AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Ökologische Anthropologie - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51709
Semester SoSe 2015 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=65147
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 14:00 bis 16:00 wöch von 20.04.2015 
Einzeltermine anzeigen
    findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Bieler, Patrick , MA
Hauer, Janine , MA
Lange, Marc
Liburkina, Ruzana , MA
Müller, Jonas
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2007 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Das Seminar sollte ursprünglich von Prof. Stefan Beck angeboten werden. Er ist am 26. März unerwartet und plötzlich verstorben. Das IfEE trauert um einen engagierten Hochschullehrer und fürsorglichen Betreuer.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Studierende und Promovierende des Instituts für Europäische Ethnologie haben sich entschlossen, Stefan Becks ursprünglich geplantes Seminar „Ökologische Anthropologie“ nun in Form einer gemeinsamen Lektüre- und Diskussionsgruppe umzusetzen. Wir wollen uns wöchentlich treffen – eben ganz wie es für das Seminar vorgesehen war. Formale Fragen nach Studienpunkten und Anerkennungen sind dabei unserer Ansicht nach zweitrangig. Es geht vielmehr um Inhalte und Themen, die Stefan Beck umgetrieben haben und die wir als wichtig erachten, daher nicht ausfallen lassen, sondern fortführen wollen. Über den konkreten Ablauf werden wir in der ersten Sitzung gemeinsam sprechen. Die Möglichkeit zum Erwerb von Studienpunkten ist bei aktiver und regelmäßiger Teilnahme gegeben. Die Veranstaltung wird von nicht prüfungsberechtigten Mitarbeitenden durchgeführt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ursprünglicher Seminartext von Stefan Beck:

Die Ethnologie interessierte sich seit ihren Anfängen als wissenschaftliche Disziplin stets auch für das Verhältnis, das die untersuchten sozialen Gruppen zu ihrer „natürlichen Umwelt“ entwickelten. Große Unterschiede bestanden aber darin, wie Natur und Kultur (und ihr Verhältnis) verstanden wurden. In dem Lektüreseminar soll diese wechselvolle Theoriegeschichte punktuell nachgezeichnet werden; in einem zweiten Schritt werden aktuelle Perspektiven und ethnographische Beispiele vorgestellt, in denen ökologische Fragen von der Ethnologie aufgegriffen werden.

Bemerkung

Das Seminar findet in Raum 211 statt

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2015. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin