AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Tocquevilles politische Theorie - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/Proseminar Veranstaltungsnummer 53043
Semester SoSe 2015 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 16:00 bis 18:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 003 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Cavuldak, Ahmet , Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2011 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2011 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2002 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2011 )   3/5  -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstudium-o.Abschl.  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2011 )   3/5  -  
Bachelor of Science  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2011 )   3/5  -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Alexis de Tocqueville ist der erste Analytiker der modernen Demokratie. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat der Franzose durch scharfsinniges Beobachten der amerikanischen Verhältnisse Einsichten in die Funktionsweise der Demokratie gewonnen, deren Tragweite wir vielleicht erst heute, da die von ihm analysierte Revolution der Gleichheit nach mannigfachen Anfechtungen und Brüchen ein ganzes Stück weit vorangeschritten ist, ermessen können. Die demokratische Revolution in den Griff zu bekommen, dafür zu sorgen, dass die Menschen nicht ihre Opfer, sondern ihre Gestalter werden in Freiheit und Würde – darin erblickt der liberale Aristokrat die epochale Herausforderung, vor die er alle christlichen Völker, wenn nicht potentiell gar die ganze Menschheit, gestellt sieht. Zu ihrer erfolgreichen Bewältigung in Europa möchte er nicht zuletzt durch die neue politische Wissenschaft beitragen, der er sich in seiner großen Demokratiestudie befleißigt. Zunächst soll seine politische Theorie anhand der wichtigsten Texte systematisch rekonstruiert und im historischen Kontext eingebettet werden, bevor die unterschiedlichen Lesarten seines Werkes kritisch gewürdigt werden. Dabei soll die Frage nach der Aktualität seiner demokratietheoretischen Überlegungen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Literatur

Tocqueville, Alexis de, 1976: Über die Demokratie in Amerika, München, Deutscher Taschenbuch Verlag.

Tocqueville, Alexis de, 1978: Der alte Staat und die Revolution, Deutscher Taschenbuch Verlag.

Tocqueville, Alexis de, 2006: Kleine politische Schriften, Hrsg. von Harald Bluhm, Akademie-Verlag.

Herb, Karlfriedrich/Hidalgo, Oliver, 2005:  Alexis de Tocqueville, Campus.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2015. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin