AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

BA-, MA- und Doktoranden Kolloquium Diversity and Social Conflict - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium Veranstaltungsnummer 53065
Semester SoSe 2015 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 10:00 bis 12:00 wöch Institutsgebäude - 001 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Yurdakul, Gökçe , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Zertifikat  Evangelische Theologie W Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2002 )     -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2006 )     -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2002 )     -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2006 )     -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2011 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Georg Simmel Professorship in Comparative Studies on Diversity and Social Conflicts
Inhalt
Kommentar

BA-MA-PhD colloquia takes place weekly on Wednesdays. It is arranged according to the themes of student's research projects (migration, citizenship, gender, ethnicity, racism), state of research (beginner, middle, almost finishing), and level of study (BA-MA-PhD). If you are working towards a major project (Foundations, NGOs), you can also attend, discuss, present and receive feedback. Please email gokce.yurdakul@sowi.hu-berlin.de to discuss your project before you register for this colloquia. You can do your presentations in English or in German. It is strongly recommended to do this colloquia along with the Fieldwork and Interviewing seminar.

Hinweis für Studierende: 

Die Studierenden, die von Frau Prof. Yurdakul eine BA- oder MA-Arbeit betreut haben möchten, müssen zwei Kriterien erfüllen:

1. vor dem Antritt des Kolloquium sollten sie bereits einen Kurs bei Frau Prof. Yurdakul erfolgreich absolviert haben

2. während des BA- bzw. MA-Semesters sollten sie an dem Kolloquium regelmäßig teilnehmen.

Bemerkung

Wir würden uns wünschen, dass das Kolloquium im Büro von Frau Yurdakul (R. 306) stattfindet. Danke!

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2015. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin