AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Problemfelder der Praxis I: Kreativ mit dem Lehrbuch umgehen - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5250135
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Fr. 10:00 bis 12:00 wöch 1.502 (Seminarraum)
Stockwerk: 5. OG


alttext alttext
Universitätsgebäude am Hegelplatz - Dorotheenstraße 24 (DOR 24)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
Klimczak findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Klimczak, Franziska , Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (2)  Englisch 2. Fach ( POVersion: 2007 )   -  
Master of Education (2)  Englisch 1. Fach ( POVersion: 2010 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Anglistik und Amerikanistik
Inhalt
Kommentar Was ist ein gutes Lehrbuch? Wie kann man effektiv und kreativ mit dem Lehrbuch im Fremdsprachenunterricht arbeiten und gleichzeitig den Anforderungen nach Individualisierung im Rahmen der Inklusionsbestrebungen gerecht werden? Diesen Fragen stellt sich dieses Seminar. Im Seminar werden Bewertungskriterien entwickelt für den Vergleich aktueller Lehrbücher der Sekundarstufe I. Auf Grundlage dieser Bewertungskriterien werden die verschiedenen Lehrbücher themenbezogen auf ihre praktische Handhabe für LehrerInnen und SchülerInnen geprüft. Außerdem sollen fachdidaktische Konzepte in älteren und neueren Lehrbüchern nachvollzogen und deren Aufbereitung diskutiert werden. Gemeinsam werden Ideen entwickelt und erprobt, wie man mit den Lehrbuchaufgaben kreativ im Englischunterricht umgehen könnte, um die vom Lehrbuch vermittelten Inhalte enger mit der Ideen- und Erfahrungswelt der SchülerInnen zu verknüpfen. Im Rahmen des Seminars besuchen wir auch die drei großen Lehrbuchverlage: Klett, Cornelsen und Diesterweg. Dieses Seminar ist ein MUST für angehende LehrerInnen! Melden Sie sich bitte bei Frau Eirich per Email unter: engldida@hu-berlin.de für das Seminar an.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin