AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Squatting. Forschungsstand und international Tendenzen. - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Lektüreseminar Veranstaltungsnummer 53086
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 10:00 bis 12:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 004 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Holm, Andrej , Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2002 )   10  -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2006 )   10  -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )   10  -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   10  -  
Programmstudium-o.Abschl.  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   10  -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Stadt- und Regionalsoziologie
Inhalt
Kommentar

Besetzte Häuser und soziale Zentren sind in vielen europäischen Großstädten bekannt. In den Städten des globalen Südens gehören informelle Nutzungen von Grundstücken und Gebäuden in vielen Städten zum Alltag und sind Motoren der Urbanisierung. In Mega-Cities wird der Anteil von in  informellen Siedlungen und Wohnformen auf 40 Prozent geschätzt. Im Seminar werden wir uns mit der Vielfalt des „Squatting“ beschäftigen und Fragen der Motive, der Nutzungsweisen und stadtpolitischen Kontexte diskutieren.

Literatur

Basisliteratur:

Perlman, Janice 2010: Favela: Four Decades of Living on the Edge in Rio de Janeiro. Oxford: University Press

Squatting Europe Kollective 2013: Squatting in Europe: Radical Spaces, Urban Struggles. New York / Port Watson: Minor Compositions.

Squatting Europe Kollective 2014: The Squatters' Movement in Europe: Everyday Commons and Autonomy as Alternatives to Capitalism. London: Pluto Press

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin