AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

"...Die Erde von unseren Kindern nur geliehen": Umwelt- und Naturschutz in beiden deutschen Staaten 1945-1990 - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Bachelorseminar Veranstaltungsnummer 51406
Semester WiSe 2013/14 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

Veranstaltungsort:  Raum 5061 in der FRS191

Einführungsveranstaltung:

Fr., 25.10.2013 von 12-14 Uhr 

 

Blockseminartermine:

Freitag, 14. Februar 2014 von 12 - 18 Uhr

Samstag, 15. Februar 2014 von 10 - 16 Uhr

Montag und Dienstag 17./18 Februar 2014 jeweils von 10 - 16 Uhr

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 10:00 bis 16:00 Einzel am 17.02.2014
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5061 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Büroraume m.expr.Arb.platz)   findet statt     20
iCalendar Export Di. 10:00 bis 16:00 Einzel am 18.02.2014
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5061 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Büroraume m.expr.Arb.platz)   findet statt     20
iCalendar Export Fr. 12:00 bis 14:00 Einzel am 25.10.2013
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5061 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Büroraume m.expr.Arb.platz)   findet statt     20
iCalendar Export Fr. 12:00 bis 18:00 Einzel am 14.02.2014
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5061 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Büroraume m.expr.Arb.platz)   findet statt     20
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 16:00 Einzel am 15.02.2014
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 5061 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Büroraume m.expr.Arb.platz)   findet statt     20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kirchhof, Astrid
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Keine Abschlussprüfung  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2009 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar Nachdem der Naturschutz in beiden deutschen Staaten mit ähnlicher Tradition und Basis nach dem Zweiten Weltkrieg seine Arbeit wieder aufnahm, entwickelte er sich in zwei entgegengesetzte Richtungen, um sich im letzten Jahrzehnt wieder anzunähern und im Einigungsvertrag in gemeinsamer Anstrengung beachtliche Errungenschaften durchzusetzen, die vorher in keinem der beiden Teilstaaten möglich gewesen wären. Über die gesamte Zeitspanne der Teilung und des Kalten Krieges beeinflusste die gemeinsame Vergangenheit und die deutsch-deutsche Politik den Naturschutz- und Umweltbereich hierbei stark. Wenig bekannt ist, dass die DDR weitaus früher als die Bundesrepublik ein Naturschutzgesetz erließ und schon sehr früh Forschung sowie Politikberatung im Naturschutz betrieb.  Im Gegensatz zum herrschenden Bild, wurden in der DDR Naturschutzbemühungen Einzelner im staatlichen Rahmen gefördert und das gesellschaftliche Naturschutzengagement war über den gesamten Zeitraum – ähnlich wie in der Bundesrepublik – durchaus nicht unbedeutend. Warum, so lässt sich fragen, war die Umweltsituation dann am Ende der DDR desaströs? Im Blockseminar soll dieser Frage nachgegangen werden. Darüber hinaus soll der Blick auf die Naturschutz- und Umweltpolitik beider deutscher Staaten dazu dienen, die ost- und westdeutsche Gesellschaft einer Neubetrachtung zu unterziehen und die internationale Rolle der Bundesrepublik und der DDR im Zeitalter des Kalten Krieges zu analysieren.
Literatur

Empfohlene Literatur:

Jens Ivo Engels, Naturpolitik in der Bundesrepublik. Ideenwelt und politische Verhaltensstile in Naturschutz und Umweltbewegung 1950-1980, Paderborn 2006.

Institut für Umweltgeschichte und Regionalentwicklung e.V. (Hrsg.)] Umweltschutz in der DDR: Analysen und Zeitzeugenberichte, Bd.1-3, bearb. von Hermann Behrens, München 2007.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2013/14. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin