AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Begleitende Lektüre zur VL KG II (Mittelalter) (GS/HS - H, BA[V]HTm/oL) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 60300
Semester WiSe 2013/14 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 14:00 bis 16:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 330 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Bergermann findet statt     20
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bergermann, Marc
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Kirchengeschichte, Kirchengeschichte mit Schwerpunkt Ältere Kirchengeschichte / Patristik
Inhalt
Kommentar

In Begleitung zur KG II-Vorlesung sind an den mittelalterlichen Quellen interessierte Studentinnen und Studenten zur gemeinsamen Lektüre eingeladen. Ziel ist die Erschließung und Vertiefung zentraler Texte der mittelalterlichen Kirchengeschichte. Auf Nachfrage können auch Quellentexte besprochen werden, die innerhalb der Vorlesung Ihr Interesse geweckt oder Fragen hervorgerufen haben. 

Literatur

Lektürebasis (zur Anschaffung empfohlen): A.M. Ritter / B. Lohse / V. Leppin (Hg.), Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen, Bd.2, Mittelalter, Neukirchen-Vluyn 52008. (ca. 30 €)    Begleitend: V. Leppin, Geschichte des Mittelalterlichen Christentums, Tübingen 2012. (ca. 39 €)

Bemerkung Voraussetzungen: Keine besonderen Voraussetzungen, Lateinkenntnisse hilfreich. Erwartet wird die Vorbereitung der Texte.
Prüfung Teilnahmeschein bei regelmäßiger Teilnahme.
Zielgruppe GS, HS, H, M, L, MRC, SG

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2013/14. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin