AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Plattenbausiedlungen in Ostmitteleuropa als Schauplatz der Transformation - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51728
Semester SoSe 2013 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 10:00 bis 14:00 Einzel am 19.04.2013 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Fr. 10:00 bis 14:00 Einzel am 26.04.2013 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Fr. 10:00 bis 14:00 Einzel am 03.05.2013     findet statt    
Fr. 10:00 bis 14:00 Einzel am 10.05.2013 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Fr. 10:00 bis 14:00 Einzel am 07.06.2013 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Fr. 10:00 bis 14:00 Einzel am 05.07.2013 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Nuber, Jörn , M.A.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2007 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2007 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie Nebenfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2007 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Noch immer lebt ein großer Teil der Bevölkerung in den Ländern Ostmitteleuropas in Plattenbauten. Diese Siedlungen wurden in den Anfangsjahren des sozialistischen Experiments mit großem Enthusiasmus errichtet. Den Bewohnern versprachen sie bis dahin ungekannten Wohnkomfort und zumeist eine vorbildhafte Infrastruktur. Hier wohnte mitunter der Fabrikleiter bei geringen Einkommensunterschieden Tür an Tür mit dem einfachen Arbeiter.
Nach dem Fall des eisernen Vorhangs setzte ein massiver Wegzug der neu entstandenen Oberschicht ein: diese erschloss neue Wohngegenden westlicher Bauart am Stadtrand und kann Forderungen nach Infrastrukturmaßnahmen gut artikulieren. Für die alten Siedlungen bleiben jedoch dringend notwendige Investitionen auf das Notwendigste beschränkt oder fallen ganz weg. Die Durchmischung, die zum Wesen des Urbanen gehört, befindet sich im Wandel. So findet eine Entwertung der einstigen Modellsiedlungen statt, die nicht zuletzt mit einem „stehenden“ sozialen Abstieg und der Stigmatisierung der dort gebliebenen Menschen verbunden ist oder von etablierten Mittelschichten einen erhöhten Aufwand zur Aufrechterhaltung ihres Status verlangt.
Mit dem Ziel, die dort entstandenen Lebensformen zu identifizieren und zu verstehen, sollen anhand vielseitiger Quellen der Entwicklung sowohl der Plattenbausiedlungen in großen und kleinen Städten als auch der neuen Refugien der Wohlhabenden in den Ländern Ostmitteleuropas nachgegangen werden. Eine Exkursion ist vorgesehen.

Literatur Gregory Andrusz, Michael Harloe, Ivan Szelenyi (ed): Cities After Socialism. Urban and Regional Change and Conflict in Post-Socialist Societies. Cambridge, Massachusetts. 1996

Arnold Bartetzky, Alfrun Kliems und Marina Dmitrieva (hg): Imaginationen des Urbanen. Konzeption, Reflexion und Fiktion von Stadt in Mittel- und Osteuropa. Berlin 2009

Kiril Stanilov (ed.): The Post-Socialist City. Urban Form and Space Transformations in Central and Eastern Europe after Socialism. Dordrecht. 2007

Bemerkung

Die Veranstaltung am 03.05.2013 findet in Marzahn statt.

Vom 30.05. - 01.06. 2013 findet ein Exkursion nach Tschechien statt.

Neue Sitzungstermine werden erst danach festgelegt.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2013. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin