AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Repräsentation von Geschichte in der ‚Gedächtnislandschaft Berlin’ - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 51483
Semester WiSe 2012/13 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

Die Übung von Frau Siebeck ist eine Blockveranstaltunge. Folgende Termine/Räume sind bisher dafür festgelegt worden: 

Fr., 19.10.2012, 15-18 Uhr, Raum 5008 FRS191

Sa., 27.10.2012, 10-17Uhr, Raum 5008 FRS191

Fr., 16.11.2012, 10-18 Uhr, Raum 1.405 DOR24

Fr., 11.01.2013, 10-18 Uhr, Raum 1.405 DOR24

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 15:00 bis 18:00 Block 19.10.2012 bis 11.01.2013 
Einzeltermine anzeigen
    findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Siebeck, Cornelia
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (2)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 2. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 2. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2005 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Seit der deutsch-deutschen Vereinigung und der Hauptstadtentscheidung hat sich in Berlin eine repräsentative ›Gedächtnislandschaft‹ entwickelt, an deren Aushandlung und Gestaltung verschiedenste und immer wieder auch konfligierende gesellschaftliche Akteure mit unterschiedlichsten Interessen und stark variierenden Einflussmöglichkeiten beteiligt waren. Nationale ›Rückkehr in die Geschichte‹, städtebauliche ›Wiedereinführung historischer Kontinuität‹ und ein ›angemessener‹ Umgang mit NS- und DDR-Vergangenheit waren zentrale Topoi gedächtnis- und identitätsbepolitischer Diskurse rund um ›Berlin‹.

Nach einem thematischen Einstieg werden wir gemeinsam das neu entstandene ›historische Zentrum‹ zwischen Reichstagsgebäude und Alexanderplatz erkunden und dabei auch mit Akteur/innen ins Gespräch kommen. Anschließend werden wir diese Erfahrung mithilfe theoretischer und methodischer Ansätze zur Erforschung von Gedächtnispraktiken im öffentlichen Raum reflektieren. In der Januarsitzung soll jede/r Teilnehmer/in abschließend eine kleine Fallstudie zu einem selbst gewählten Berliner Gedächtnisort vorstellen.

 

Literatur:

- Tim Cresswell: Place. A short introduction, Malden u.a. 2004 (zur Anschaffung empfohlen!).

- Brian Graham u.a.: A Geography of Heritage: Power, Culture & Economy, London 2000.

- Cornelia Siebeck: Inszenierung von Geschichte in der ›Berliner Republik‹. Der Umgang mit dem historisch-symbolischen Raum zwischen Reichstagsgebäude und Schlossplatz nach 1989, in: WerkstattGeschichte 12 (2002), S. 45-58. Online:

<http://www.werkstattgeschichte.de/werkstatt_site/archiv/WG33_045-058_SIEBECK_INSZENIERUNG.pdf>

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2012/13. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin