AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Mauerbau und Berlinkrise in der ost- und westdeutschen DDR-Forschung vor 1989/90 - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Bachelorseminar Veranstaltungsnummer 51412
Semester WiSe 2012/13 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 10:00 bis 12:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.405 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Detjen, Marion , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Der „Mauerbau“ am 13. August 1961 ist in der historischen Aufarbeitung weit mehr als nur die Maßnahme, die Berlin in zwei Teile teilte und der Fluchtbewegung aus der DDR einen Riegel vorschob. Metaphorisch aufgeladen lässt er sich in die unterschiedlichsten Narrative und Sinnzusammenhänge einbauen: als pars pro toto für das Grenzregime der DDR, als Symbol des Diktaturcharakters und Ausdruck des grundlegenden Legitimationsproblems der DDR, als Krisenphänomen, als Zementierung der Teilung, aber auch als überbewerteter Bestandteil der Zweiten Berlinkrise, als Stabilisationsmoment, als Zäsur für den Beginn einer neuen Ostpolitik oder sogar als notwendige Voraussetzung für die Weiterführung einer „sozialistischen Alternative“.

 

In dem Bachelor-Seminar werden wir exemplarisch die Thematisierung und Narrativierung des Mauerbaus in geschichts- und politikwissenschaftlichen Texten untersuchen, vor allem in Texten, die vor dem Mauerfall 1989 geschrieben wurden – und zwar sowohl auf der Seite der Bundesrepublik als auch auf der Seite der DDR. Dabei werden wir die Konflikte zwischen geschichtspolitischen Forderungen und wissenschaftlichem Anspruch ebenso in den Blick nehmen wie Kontinuitäten und Abbrüche von Forschungsfragen, und uns allgemein mit der Zeit- und Kontextabhängigkeit von Geschichtswissenschaft und den Schwierigkeiten und besonderen Erfordernissen zeithistorischen Forschens beschäftigen.

 

Literatur

Edgar Wolfrum: Die Mauer. Geschichte einer Teilung, C.H. Beck Verlag, München 2009.

 

Gabriele Metzler: Einführung in das Studium der Zeitgeschichte, Schöningh UTB, Paderborn 2004.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2012/13. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin