AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Kant und die Deduktion des Sittengesetzes / Kant and the Deduction of the Moral Law (c, d, LA/S1) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51067
Semester WiSe 2012/13 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 10:00 bis 13:00 wöch von 17.10.2012  Universitäts-Hauptgebäude - 3103 Unter den Linden 6 (UL 6) - (Besprechungsräume allgemein)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rosefeldt, Tobias , Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Im dritten Abschnitt seiner Grundlegung zur Metaphysik der Sitten scheint Kant so etwas wie den Versuch einer Begründung der obersten moralischen Norm in Rekurs auf eine bestimmte Konzeption menschlicher Freiheit zu unternehmen. Es gehört zu den am intensivsten diskutierten Themen der Kantforschung, in welchem Sinne Kant Moralität hier begründen will, welche Annahmen über menschliche Freiheit bei der Begründung eine Rolle spielen und wie die Begründung argumentativ funktionieren soll. Besonders für die letzte Frage spielt ein genaues Verständnis davon, was Kant unter einer „Deduktion“ versteht, eine entscheidende Rolle. In dem Seminar sollen diese Fragen auf der Grundlage einer sehr genauen und kleinteiligen Lektüre der relevanten Passagen aus der Grundlegung und in intensiver Auseinandersetzung mit der Forschungsliteratur diskutiert werden.

Literatur

I. Kant, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten (Meiner Philosophische Bibliothek Bd. 519), Hamburg 1999; insbesondere Abschnitt III.

Dieter Schönecker / Allen W. Wood: Kants „Grundlegung zur Metaphysik der Sitten“. Ein einführender Kommentar, Schöningh-Verlag (UTB Wissenschaft), Paderborn (4. Ausgabe 2011).

Dieter Schönecker, Kant: Grundlegung III. Die Deduktion des kategorischen Imperativs, Karl Alber-Verlag, Freiburg/München 1999.

Jens Timmermann, Kant's Groundwork of the Metaphysics of Morals: A Commentary, Cambridge University Press 2007

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2012/13. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin