AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Nachhaltigkeit ethnografieren - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51725
Semester WiSe 2012/13 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mo. 10:00 bis 12:00 wöch 22.10.2012 bis 11.02.2013 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Scholze-Irrlitz, Leonore , PD Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Magister  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Master of Arts  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: 2005 )   -  
Master of Arts  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: 2008 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie Nebenfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar Nachhaltigkeit, ein Schlagwort in aller Munde bzw.Nachhaltigkeit als Beschreibung eines normativen Leitbildes gesellschaftlicher Entwicklung. Doch was sind hier Themen und Methoden der Europäischen Ethnologie? Darum soll es im Seminar gehen und folgende Arbeitsschritte sind dafür vorgesehen:1. Lektüre ausgewählter Literatur, die die Entwicklung des Nachhaltigkeitskonzepts und dessen Spannbreite beleuchtet, 2.Was sind theoretische Konzepte und Methoden des Faches, die es ermöglichen, Wissens- und Praxisformen von Nachhaltigkeit zu erheben oder kurz gesagt, was kann der Beitrag der Europäischen Ethnologie bei der Erforschung von Nachhaltigkeit (von Energiegewinnung bis Raumplanung) im disziplinenüberschreitenden Kontext sein? Dafür lesen wir Texte und Monografien, die im Rahmen der europäischen Ethnologie, sowie der Sozial- und Kulturanthropologie erarbeitet wurden. Im Rahmen des Seminars ist ein Ausstellungsbesuch und eine eintägige Exkursion vorgesehen. 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2012/13. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin