AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Hegels Handlungstheorie (b, c, d, LA/S1) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51064
Semester SoSe 2012 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Wichtige Änderungen

! Raumänderung !

Das HS findet in der I 110, 239 statt

Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 10:00 bis 12:00 wöch von 11.04.2012  Institutsgebäude - 4.11 Sophienstraße 22-22a (SO 22) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 

Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Hegel stellt in seinen Schriften zahlreiche Untersuchungen über Wesen und Struktur intentionaler Handlungen an, denen seit einiger Zeit ein verstärktes Interesse der Forschung gilt. Im Seminar werden wir die einschlägigen Passagen (aus Phänomenologie des Geistes, Wissenschaft der Logik, Enzyklopädie, Rechtsphilosophie und Geschichtsphilosophie) erörtern und fragen, inwiefern Hegels Überlegungen fruchtbar auf heutige handlungstheoretische Diskussionen bezogen werden können. In diesem Rahmen werden wir u.a. auch Robert Brandoms umfangreiche Rekonstruktion von Hegels Handlungstheorie diskutieren.

Vorkenntnisse in der Philosophie Hegels und/oder in analytischer Handlungstheorie sind wünschenswert.

Literatur

Michael Quante, Hegels Begriff der Handlung, Stuttgart-Bad Cannstatt 1993; Arto Laitinen / Constantine Sandis (Hgg.), Hegel on Action, Basingstoke 2010. Einen ersten Überblick über handlungstheoretische Diskussionen in der analytischen Philosophie bieten die Stanford-Encyclopedia-Artikel über „Action“ (George Wilson) und „Practical Reason and the Structure of Action“ (Elijah Millgram) (dort auch weitere Literatur).

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2012. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin