AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Politikberatung als Beruf - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Veranstaltungsnummer 53045
Semester SoSe 2012 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Do. 12:00 bis 14:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
    findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wassermann, Felix, Professor, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Beifach ( POVersion: 2011 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2002 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Monobachelor ( POVersion: 2011 )   -  
Programmstudium-o.Abschl.  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2006 )   -  
Bachelor of Arts  Sozialwissenschaften Zweitfach ( POVersion: 2011 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Theorie der Politik
Inhalt
Kommentar  In der sozialwissenschaftlichen Politikberatung begegnen sich politische bzw. soziologische Wissenschaft und politisch-administrative Praxis – eine Begegnung, die sich ihrerseits wissenschaftlich beschreiben oder praktisch betreiben lässt. Wir wollen im Seminar versuchen, diese Zugänge und Perspektiven miteinander zu verbinden. Hierzu verschaffen wir uns einen Überblick über zentrale Fragestellungen und Konzepte der sozialwissenschaftlichen Politikberatungsforschung, mit deren Hilfe wir die deutsche Politikberatungslandschaft kartographieren. Das so gewonnene Verständnis politischer Beratung werden wir mit dem Selbst- und Beratungsverständnis von Praktikern der Politikberatung konfrontieren. Ziel dieser Begegnungen und des Seminars wird es nicht zuletzt sein, mögliche Wege im Übergang vom Studium der Sozialwissenschaften in die Berufspraxis zu erkunden. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund geplanter Exkursionen zu Berliner Politikberatungsinstitutionen auf 25 begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung über AGNES ist erforderlich
Literatur  
  • Stefan Bröchler / Rainer Schützeichel (Hrsg.): Politikberatung, Stuttgart 2008: Lucius & Lucius.
  • Svenja Falk / Dieter Rehfeld / Andrea Römmele / Martin Thunert (Hrsg.): Handbuch Politikberatung, Wiesbaden 2006: VS Verlag.
  • Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Hrsg.): Politikberatung in Deutschland, Wiesbaden 2006: VS Verlag.
Bemerkung  Teilnehmerbegrenzung (wegen geplanter Exkursionen): 25 Teilnehmer.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2012. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin