AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Forschung im Politischen Archiv des Auswärtigen Amtes (AAPA) - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Tutorium Veranstaltungsnummer 53623
Semester WiSe 2011/12 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Fr. 17:00 bis 20:00 Einzel am 18.11.2011 217 (Seminarraum)
Stockwerk: 2. OG


alttext alttext
Inv118 Edison-Höfe - Invalidenstraße 118 (I 118)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Leitsystem im Außenbereich Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
  findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Beifach ( POVersion: 2005 )     -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( POVersion: 2005 )     -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Beifach ( POVersion: 2009 )     -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( POVersion: 2009 )   -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( POVersion: 2009 )     -  
Master of Arts  Süd-u. Südostasienstudien Hauptfach ( POVersion: 2007 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Das Politische Archiv im Auswärtigen Amt (AAPA) bildet zusammen mit dem Bundesarchiv (Koblenz/Berlin) das "politische Gedächtnis" der Bundesrepublik. Das AAPA beherbergt die Originalberichte der diplomatischen Vertretungen der Bundesrepublik und der DDR. Durch die Integrierung der Aktenbestände des MfAA der DDR ist es möglich, zu bestimmten Ereignissen im Ausland zwei verschiedene Sichtpunkte der jeweiligen diplomatischen Vertretung in deutscher Sprache zu erhalten und zu vergleichen. Dieses Tutorium soll die Teilnehmer mit der Aktentektonik und der Erforschung dieser Primärquellen vertraut machen, wozu im Anschluss an die Einführungsveranstaltung Ortstermine im AAPA vereinbart werden.

Anmeldung mit Angabe des Interessengebiets (z.B. "die Ära Ne Win in Myanmar) bei: tobias.esche@gmx.de.

Ortstermine nach Absprache. Keine Prüfung. 3SP für BZQ

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2011/12. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin