AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Migration ausstellen: die Frage der Perspektive - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51734
Semester WiSe 2011/12 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 22.10.2011
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 05.11.2011
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 19.11.2011
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 03.12.2011
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 17.12.2011
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 07.01.2012
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 21.01.2012
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
iCalendar Export Sa. 12:00 bis 16:00 Einzel am 04.02.2012
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Lutz, Petra , M.A.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Magister  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Master of Arts  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: 2005 )   -  
Master of Arts  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: 2008 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie Nebenfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

Welche Perspektiven repräsentiert werden, ist eine zentrale Frage von Ausstellungen und Museen. Die Geschichte der Migration wurde lange - wenn überhaupt - nur aus der Sicht der Mehrheitsgesellschaft geschrieben. Heutige Ausstellungsprojekte stellen hingegen oft die Perspektiven von Migranten und Migrantinnen ins Zentrum. Aber zur Geschichte der Migration gehört der Blick der Sesshaften. Nicht zuletzt sie gestalten den Empfang. Welchen Menschen, Institutionen, Situationen, Erwartungen und Projektionen begegnen die unterschiedlichen Gruppen von Migranten und Migrantinnen, wenn sie neu nach Berlin kommen? Wer erwartet sie?

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Seminars suchen Menschen, Institutionen und Räume auf, die für unterschiedliche Neuankömmlinge bereitgehalten werden, von Abschiebegefängnis und Ausländerpolizei bis zu Hotels, Begegnungscafés und Asylanwälten - und zu Einrichtungen, deren Existenz im Lauf des Seminars vielleicht erst entdeckt werden wird. Im Zentrum stehen individuelle Interviews mit denjenigen, die dort arbeiten. Wie beschreiben die Befragten ihre Arbeit? Was ist ihr Ziel? Wie sehen sie ihre Funktion? Was treibt sie an? Was bestimmt ihr Bild von Migranten, Migrantinnen und Migration? Ist es veränderlich? Warum arbeiten sie in diesem Bereich? Und mit welchen Methoden bekommt man Antworten auf diese Fragen?

Die Recherche beschränkt sich bewusst auf die Befragung von Personen, die bereits vor Ort sind. Die neu ankommenden Migranten und Migrantinnen erscheinen ausschließlich in der Perspektive ihrer Gegenüber. Auch die Räume, in denen die Befragten arbeiten, sollten nur aus deren Perspektive erscheinen.     
Literatur

Museumskunde 75, 2010, Heft 1 (Themenheft Migration)

Joachim Baur, Die Musealisierung der Migration. Einwanderungsmuseen und die Inszenierung der multikulturellen Nation, Bielefeld 2009

Kölnischer Kunstverein (Hrsg.), Projekt Migration, Köln 2005

Klaus J. Bade, Jochen Oltmer, Normalfall Migration, Bonn 2004
Bemerkung Die Veranstaltung findet in Blöcken statt!

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2011/12. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin