AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

"Vom Jagdrecht auf Moorhühner"-Ethnologische Medienforschung - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 51711
Semester WiSe 2011/12 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Di. 14:00 bis 18:00 14tgl./1 18.10.2011 bis 14.02.2012 
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 312 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Blask, Falk , Dipl.-Ethn.
Kallinich, Joachim , Prof. Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Beifach ( POVersion: 2007 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Kernfach ( POVersion: 2007 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie Nebenfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2005 )   -  
Bachelor of Arts  Europäische Ethnologie Zweitfach ( POVersion: 2007 )   -  
Magister  Europäische Ethnologie ( POVersion: Provisorium )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Europäische Ethnologie
Inhalt
Kommentar

"Vom Jagdrecht auf Moorhühner"- so überschrieb vor zehn Jahren Hermann Bausinger seine Anmerkungen zu einer kulturwissenschaftlichen Medienforschung. Sucht man nach der Auseinandersetzung mit den sogenannten Medien in Forschung und Lehre in unserem Fach, so fällt auf, dass dies kaum zu unserem Jagdgebiet gehört. Selbst in einer kulturwissenschaftlich orientierten Bildwissenschaft beschränken sich Medienthemen vielfach auf traditionelle Medien. Der Begriff Medien subsumiert alle audiovisuellen Mittel und Verfahren zur Verbreitung von Informationen, Bildern, Nachrichten etc. Zu den Massen-Medien zählen insbesondere die Presse (Zeitungen, Zeitschriften), der Rundfunk (Hörfunk, Fernsehen) und in zunehmendem Maße auch das Internet.Ziel des Seminars ist deshalb

1. eine Bestandsaufnahme der Studiengänge und Lehrangebote in den Kulturwissenschaften, 

    der Volkskunde, der Anthropologie und der Europäischen Ethnologie zu machen

2. zu fragen, was den ethnologischen Blick auf die Medien ausmacht

3. die Verbindung zwischen Ethnographie und Medienproduktion/Medienrezeption zu 

   erkunden und

4. Aspekte und Perspektiven einer ethnologischen Medienforschung zu entwickeln.

 

TeilnehmerInnenzahl ist auf 15 Studierende begrenzt
Literatur

Bachmann, Götz/ Wittel, Andreas (2006): Medienethnographie. In: Ruth Ayaß und Jörg R. Bergmann (Hg.): Qualitative Methoden der Medienforschung. Reinbek bei Hamburg, S. 183-219

Bausinger, Hermann: Vom Jagdrecht auf Moorhühner. Anmerkungen zur kulturwissenschaftlichen Medienforschung. Zeitschrift für Volkskunde 97, H.1, 2001: 1-14

Beck, Stefan: Technogene Nähe. Ethnographische Studien zur Mediennutzung im Alltag. (= Berliner Blätter, Studien 3). Münster, Hamburg, London 2000

Boehnke, Klaus und Nicola Döring (Hg.): Neue Medien im Alltag. Die Vielfalt individueller Nutzungsweisen. Lengerich u.a.: Pabst Science Publisher, 2001

Faßler, Manfred: Geschichte der Medien. München 1998

Hengartner, Thomas. Volkskundliches Forschen im, mit dem und über das Internet. In: Göttsch, Silke/ Lehmann, Albrecht (Hg.): Methoden der Volkskunde. Positionen, Quellen, Arbeitsweisen der Europäischen Ethnologie. Berlin 2001, S. 187-211

Karpenstein-Eßbach, Christa: Einführung in die Kulturwissenschaft der Medien, Paderborn 2004

Mersch, Dieter: Medientheorien zur Einführung, Hamburg 2006

Thimm, Caja (Hg.): Soziales im Netz. Sprache, Beziehungen und Kommunikationskulturen im Internet. Opladen, 2000

Schilling, Heinz: Medienforschung. In: Brednich, Rolf. W. (Hg.): Grundriß der Volkskunde. Einführung in die Forschungsfelder der Europäischen Ethnologie 3. Auflage, Berlin 2001, S. 563-585

Weber, Stephan (Hg.): Theorien der Medien. Von der Kulturkritik bis zum Konstruktivismus. Konstanz 2003

Stefan Zahlmann (Hg.): Wie im Westen, nur anders. Medien in der DDR

Panama Verlag, Berlin. 2010

Bemerkung Raumnutzung dienstags im Wechsel mit Frau Prof. Jacobeit. Veranstaltungstermine werden noch bekannt gegeben!

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2011/12. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin