AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Transkulturelle Translationen? Zur Übersetzung und Vermittlung afrikanischer Literaturen und Kulturen / Transcultural Translations? Translating and Mediating African Literatures and Cultures - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Ringvorlesung Veranstaltungsnummer 53759
Semester WiSe 2011/12 SWS 1
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mo. 14:00 bis 16:00 wöch 410 (Seminarraum)
Stockwerk: 4. OG


alttext alttext
Inv118 Edison-Höfe - Invalidenstraße 118 (I 118)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Leitsystem im Außenbereich Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
  findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Gehrmann, Susanne , Prof. Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Beifach ( POVersion: 2009 )     1 - 5 
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( POVersion: 2009 )     1 - 5 
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( POVersion: 2009 )     1 - 5 
Magister  Afrikawissenschaften ( POVersion: Provisorium )     8 -  
Master of Arts  Afrikawissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2007 )   1 - 5 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Die Vortragsreihe beschäftigt sich mit Übersetzungsprozessen von afrikanischen Literaturen - nicht nur ins Deutsche - sowie mit dem Buchmarkt und den kulturellen Verständigungsprozessen, die durch die Selektion, Übersetzung und Rezeption afrikanischer Literaturen angestoßen werden. Dabei geht es nicht nur um eine Bestandsaufnahme geglückter Projekte, sondern auch um die Missverständnisse, Lücken und Defizite. Es werden sowohl WissenschaftlerInnen als auch ÜbersetzerInnen sowie ggf. AutorInnen und andere Menschen aus der „Praxis“ eingeladen, um ihre Sicht auf literarische Translationen und transkulturelle Kommunikation vorzustellen.

This lecture series deals with translation processes of African literatures – not only into German – as well as with the book market and the processes of cultural (mis)understandings which come out of the selection, translation and reception of African literatures. We will invite literary scholars as well as translators, and eventually authors or publishers who will speak about their perspective on literary translations and transcultural communication.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2011/12. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin