AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Kulturmanagement - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5250039
Semester SoSe 2010 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Fr. 14:00 bis 16:00 wöch Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.501 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt    
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wilde, Cornelia , Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Englisch Zweitfach ( POVersion: 2008 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Anglistik und Amerikanistik
Inhalt
Kommentar

einschließlich für "Lange Nacht der Wissenschaften"

Die Teilnehmerzahl des Seminars ist auf 20 beschränkt.  Bitte melden Sie sich vor Semesterbeginn unter AGNES an.

 Ein zeitgenössisches Poesiefestival – ein Literatur-Musikabend mit Werken der Romantik– eine Konferenz und Ausstellung zu den Beat Poets: Eine Ideenliste für Kunst- und Kulturveranstaltungen entsteht schnell im eigenen Kopf. Wie aber wird aus nur einer dieser Ideen ein realisierbares Projekt, das von einem Team konzipiert, geplant und organisiert, finanziert und tatsächlich durchgeführt wird? Und zu dem außerdem noch Gäste kommen und über das in der Presse berichtet wird?

            Genau diese Fragen und die damit zusammenhängenden Aufgaben werden uns im Kurs „Kulturmanagement“ beschäftigen: theoretisch und praktisch. Zum einen werden theoretische Kenntnisse des Kultur- und Projektmanagements erarbeitet – vom Aufbau eines Projekts über die Erstellung eines Kosten- und Finanzierungsplans bis zur Veranstaltungsbewerbung und ihrer Durchführung; zum anderen werden wir diese Kenntnisse anwenden. Wir werden eine Kulturveranstaltung im Sommersemester an der HU konzipieren, planen, durchführen und abwickeln. Das bedeutet organisatorische Aufgaben und Verantwortung für jedes einzelne Kurs/Teammitglied. 

           Diese Arbeiten werden durch Expertendiskussionen ergänzt: Wir laden Mitarbeiter verschiedener Kultureinrichtungen/dienstleister in Berlin ein, die uns in ihr spezifisches Arbeitsfeld einführen und kulturorganisatorische und -politische Fragen mit uns diskutieren werden.

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2010. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin