AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Analytisch - chemisches Grundpraktikum - Arbeitstechniken der nasschemischen Analytik - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Veranstaltungsnummer 331120235020
Semester WiSe 2023/24 SWS 18
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=105983
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Weitere Links LV im Stundenplan des Instituts f. Chemie
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Wichtige Änderungen Eine Anmeldung ist dringend erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum 31.08.23 (Ausschlussfrist) in den entsprechenden Kurs via Moodle an. Alle weiteren Infos werden im Moodle-Kurs bekannt gegeben.
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Di. 08:00 bis 17:00 wöch 17.10.2023 bis 13.02.2024  Emil Fischer-Haus (CIA) - 1.134 Brook-Taylor-Straße 2 (BT02) - (Naßpräparativer Übungsraum mit) Beck findet statt     1000
Do. 08:00 bis 17:00 wöch 19.10.2023 bis 15.02.2024  Emil Fischer-Haus (CIA) - 1.134 Brook-Taylor-Straße 2 (BT02) - (Naßpräparativer Übungsraum mit) Beck findet statt     1000
Fr. 08:00 bis 17:00 wöch 20.10.2023 bis 16.02.2024  Emil Fischer-Haus (CIA) - 1.134 Brook-Taylor-Straße 2 (BT02) - (Naßpräparativer Übungsraum mit) Beck findet statt     1000
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Beck, Sebastian , Dr. rer.nat.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Chemie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2015 )     1 - 1 
Bachelor of Science  Chemie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2020 )     3 - 3 
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Chemie
Inhalt
Kommentar Lern- und Qualifikationsziele
Das Modul führt in die grundlegenden Experimentierfelder der analytischen Chemie ein. Die Studierenden besitzen Kenntnisse über die Auswahl und Durchführung grundlegender nasschemischer Analysenmethoden und der dafür notwendigen Probenvorbehandlung. Sie können die Kenntnisse in der praktischen Durchführung von chemischen Analysen vertiefen und die Anwendung in realen Messverfahren eigenhändig nachvollziehen.
Voraussetzungen
erfolgreicher Abschluss von ALT1
Gliederung / Themen / Inhalte
Einführung in die grundlegende Arbeitsmethodik der quantitativen nasschemischen Analytik.
Einüben von Arbeitsmethoden und praktischen Fähigkeiten der analytischen Chemie
Bemerkung Ansprechpartner
Dr. Sebastian Beck (Raum 0'205), s.beck@chemie.hu-berlin.de
Prüfung Teilnahme, Vorbereitung und erfolgreiche Durch-führung der Experimente innerhalb festgelegter Fehlergrenzen. Erstellung von 6–8 testierten Protokollen zu den Experimenten. Es ist auch Teil der Studierendenleistung, im Rahmen der speziellen Arbeitsleistung einen angemessenen Umfang der Protokolle selbst zu bestimmen.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin