AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Chinesische Gegenwartsliteratur - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53737
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Abmeldefrist    01.07.2023 - 31.03.2024    aktuell
Zentrale Nachfrist    16.10.2023 - 19.10.2023   
Zentrale Frist    01.07.2023 - 11.10.2023   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do. 14:00 bis 16:00 c.t. wöch 09.11.2023 bis 15.02.2024  Institutsgebäude - 203 Johannisstraße 10 (JO10) - (Musik-/ Sprechunterrichtsraum) Klöter findet statt

Diese Lehrveranstaltung wird von Felix Meyer zu Venne durchgeführt.

  15
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Klöter, Henning, Professor, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3 (+4)  3 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3 (+4)  2 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Kursinhalt: In dem Seminar sollen aktuelle Entwicklungen in der chinesischen Gegenwartsliteratur behandelt werden. Dabei sollen Autor:innen und Werke im Vordergrund stehen, die seit den 1990er Jahren auch international von sich Rede machen, wie zum Beispiel die jüngere Generation chinesischer Science-Fiction-Autor:innen

 

Lernziele: Studierende kennen nach dem Ende des Seminars die wichtigsten Vertreter:innen chinesischer Gegenwartsliteratur und ihre Werke und können diese mit aktuellen gesellschaftlichen Debatten in Verbindung bringen. Sie sind mit Themen und Genres chinesischer Gegenwartsliteratur vertraut und können selbständig relevante Sekundärliteratur recherchieren. 

Kursbewertung: Für eine Teilnahmebestätigung und die Vergabe von 3 LP müssen Studierende ein Referat halten und ein Thesenpapier anfertigen; regelmäßige aktive Teilnahme.

 

Thematischer Bezug zu Säule und Modul: Die Studierenden erwerben vertiefte sprach- und kulturwissenschaftliche Kenntnisse in Bezug auf die Studienregion Ostasien.

 

Voraussetzungen: Abschluss der Module 3 und 4

 

MAP: Hausarbeit, 15-20 Seiten (4 LP)

 

Regionalschwerpunkt: Ostasien

 

Kontakt: felix.meyer.zu.venne@hu-berlin.de

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin