AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

If Body: Ableism and Disability Studies in Transnational Anglophone Contexts - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53910GS
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich
Wichtige Änderungen

Achtung: Raumänderung, aktueller Raum siehe unten

Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do. 14:00 bis 16:00 wöch 1.308 (Seminarraum)
Stockwerk: 3. OG


alttext alttext
Universitätsgebäude am Hegelplatz - Dorotheenstraße 24 (DOR 24)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
  findet statt     35
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Varino, Sofia
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Geschl.stud./Gender Stud. Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Geschl.stud./Gender Stud. Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien
Inhalt
Kommentar

This seminar mobilizes disability, queer, trans and feminist studies to think about how (our) bodies can interrupt social norms and expectations. We consider how bodies are disciplined and controlled, how they come to conform and eventually reenact ableist normativity, and how they can also function as sites of resistance and transgression. Drawing from Riva Lehrer's painting "If Body: Riva and Zora in Middle Age" invoked by Lauren Berlant in Cruel Optimism (2011), this seminar seeks to do things with dis/ability and dis/abled bodies to challenge everyday ableism as well as ableist systems and infrastructures.

Literatur

Clare, Eli. 2015. Exile and Pride: Disability, Queerness, and Liberation. Durham, NC: Duke University Press.

Kafer, Alison. 2013. Feminist, Queer, Crip. Bloomington, Indiana: Indiana University Press.

Wong, A. (Ed.). 2020. Disability Visibility: First-Person Stories from the Twenty-First Century. New York: Vintage Books.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin