AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Über Kunst sprechen - Ein Podcastprojekt zu mittelalterlichen Reliquiaren aus den Berliner Museen - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Praxisorientierte Lehrveranstaltung Veranstaltungsnummer 533671
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Abmeldefrist    01.07.2023 - 31.03.2024    aktuell
Institut für Kunst- und Bildgeschichte 1.    25.09.2023 - 23.10.2023   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do. 10:00 bis 12:00 wöch 19.10.2023 bis 15.02.2024  Pergamonpalais - 3.30 Georgenstraße 47 (GEO 47) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Herma, Caroline , M.A.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Kunst- und Bildgeschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Master of Arts  Kunst- und Bildgeschichte Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Kunst- und Bildgeschichte
Inhalt
Kommentar

Podcasts erfreuen sich stetiger Beliebtheit. Die Bandbreite an Themen, die niederschwellige Zugänglichkeit und die zeit- und ortsungebundene Verfügbarkeit sind zentrale Aspekte seines Erfolges. Für Produzent*innen von Podcasts mit wissenschaftlichen Inhalten bietet er eine Möglichkeit, kreative Zugänge zu komplexen Themen zu schaffen und ein neues Publikum zu erschließen. In Bezug auf kunstwissenschaftliche Themen stellt das Medium eine spannende Form der Museumspädagogik da – steht man doch vor der Herausforderung einer rein auditiven Vermittlung.

In der Praktischen Lehrveranstaltung werden von den Studierenden Podcastfolgen konsumiert, kritisch hinterfragt und letztendlich wird ein eigener Audiobeitrag produziert.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Berliner Campusradio CouchFM statt. Ziel der Veranstaltung ist es, gemeinsam einen einstündigen Audiobeitrag zu gestalten, der in der Rubrik „Zu Gast bei CouchFM“ gesendet wird. Dabei sollen mittelalterliche Reliquiare, welche von den Studierenden selbst ausgewählt werden, im Mittelpunkt der Betrachtung stehen. Zur inhaltlichen Einführung in das Themenfeld der mittelalterlichen Reliquiare werden Primär- und Sekundärliteratur gelesen und diskutiert. Neben dem gemeinsamen Ausarbeiten des Vermittlungskonzepts sind außerdem Museumsbesuche vorgesehen, um die Objekte aus der Nähe untersuchen zu können.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin