AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Language in East Africa - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53690
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch-englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Abmeldefrist    01.07.2023 - 31.03.2024    aktuell
Zentrale Nachfrist    16.10.2023 - 19.10.2023   
Zentrale Frist    01.07.2023 - 11.10.2023   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do. 14:00 bis 16:00 wöch 26.10.2023 bis 20.02.2024  edison höfe - 410 Invalidenstraße 118 (I118) - (Unterrichtsraum)   findet statt     40
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Lesage, Jakob , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3+4  3 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3+4  3 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Dieser Lektürekurs beleuchtet Sprache(n) und Gesellschaft(en) im zentralen Ostafrika (Kenia, Tansania, Uganda, Ruanda, Burundi) and angrenzenden Regionen. Zu jeder Sitzung lesen und diskutieren wir Texte zu Themenbereichen wie Sprachfamilien (z.B. Bantu, Nilotisch oder Kuschitisch) und deren Sprachstrukturen, Verkehrssprachen, internationalen Sprachen (Englisch, Swahili, Arabisch) und deren lokalen Varietäten, Kontakt- und urbanen Sprachen (Sheng), Sprachtod, Medien oder Sprachpolitik. 

In this reading course, we examine languages and the societies that use them in central East Africa and adjacent regions. The region includes but is not limited to Kenya, Tanzania, Rwanda, and Burundi. The course covers language families (Bantu, Nilotic, Cushitic), contact varieties (creoles and pidgins), structures of languages – both well known ones and less well known ones (English, Swahili, Arabic, Hadza, Sandawe, Kuliak) –, urban languages (Sheng), language endangerment, and language policy.

Lernziel: Im Kurs soll der Umgang und die Vertrautheit mit sprachwissenschaftlichen Termini, Konzepten, Standards und sekundären Fachtexten im Kontext afrikanischer Sprachen geübt werden. Schriftliche Zusammenfassungen (Exzerpte) werden trainiert.

Kursbewertung: Für die erfolgreiche Teilnahme ist die wöchentliche Lektüre eines Textes und die schriftliche Zusammenfassung von 3 – 5 Texten plus Präsentation erforderlich.

Prüfungsform: Hausarbeit, Abgabetermin: 31.03.2024

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin