AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Discovering the Anglophone Literary Field in Berlin – (Post)Colonial Legacies? - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache englisch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Abmeldefrist    01.07.2023 - 31.03.2024    aktuell
ÜWP: Zentrale Frist    01.07.2023 - 02.11.2023   
Beschreibung :
Falls Sie in den Belegungsinformationen zu dieser Lehrveranstaltung (Meine Veranstaltungen) ab dem 14.10.2023 noch den Status "AN" bzw. "angemeldet" sehen, dann wurden Sie auf einer Nachrückerliste vorgemerkt, da die vorgesehene Platzzahl bereits erreicht ist.

Die Anmeldung ist grundsätzlich bis zum 02.11.2023 möglich. Eine Vergabe der frei gewordenen Plätze wird bis dahin wöchentlich erfolgen.
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do. 10:00 bis 12:00 c.t. wöch 19.10.2023 bis 15.02.2024    Stedman findet statt     35
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Stedman, Gesa, Professor, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  British Studies Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2021 )     -  
Prüfungen / Module
Prüfungs- bzw. Modulnummer Modul
2560 British Studies: Advanced Seminars in British Studies

Prüfungsformen:
PT Projekttutorien, M mündlich, S schriftlich, KL Klausur, HA Hausarbeit, B Bachelorarbeit, MT Masterarbeit, P Praktikum, FS Forschungsseminar, MP Modulabschlussprüfung, PS Proseminar, EX Exkursion, ME Mündliche Prüfung und Expose
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Zentralinstitut Großbritannien-Zentrum
Inhalt
Kommentar
This course takes a practical, hands-on look at the Anglophone literary field in Berlin. 
Who are the big players and the small fry? Who dominate the bookshops, the writers' scene, the little magazines and the important and lesser-known venues?
And can one detect overtones of a colonial legacy, as far removed from former British colonies Berlin seems to be, at least geographically?
This project-oriented seminar will send groups of students out into the city to explore key players and their institutions, using observation, ethnographic methods, and creative work to create a map of postcolonial literary Berlin.
All levels are welcome, and parts of the course can be adapted for the purposes of school projects for those students who are training to become teachers.
Bemerkung

This course is held in English. It offers 5 LP.

It will take place in room 001 at the Centre for British Studies (Großbritannien-Zentrum), Mohrenstraße 60, on Thursdays, 10-12 hrs.

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin