AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Übungen Fachdidaktik - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 51540
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Abmeldefrist    01.07.2023 - 31.03.2024    aktuell
Zentrale Frist    01.07.2023 - 11.10.2023   
Zentrale Nachfrist    16.10.2023 - 19.10.2023   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mi. 14:00 bis 16:00 wöch von 18.10.2023  Institutsgebäude - 5008 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum) Göbel findet statt

Thema: Konzeption und Erprobung digitaler Lernmodule als Enrichment-Angebot

  29
Gruppe 1:
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do. 14:00 bis 16:00 wöch von 19.10.2023  Institutsgebäude - 5008 Friedrichstraße 191 (FRS191) - (Unterrichtsraum) Göbel findet statt

Thema: Universal Design of Learning. Binnendifferenzierung in der Praxis

  29
Gruppe 2:

Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (BS)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (GYM)  Geschichte 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (GYM)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISG)  Geschichte 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISG)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISS)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Gruppe 1: Konzeption und Erprobung digitaler Lernmodule als Enrichment-Angebot

Die Digitale Drehtür ist eine Bildungsinitiative verschiedener Landesinstitute und kooperierender Universitäten aus dem Frühjahr 2020. Sie zielt auf die inklusive Begabungsförderung und möchte interessengeleitetes und individualisiertes Lernen digital im Schulalltag verankern - potenzialentfaltend sowie länder- und klassenstufenübergreifend. Im Rahmen der Übung haben Sie die Möglichkeit ein digitales Modul zu erstellen und anschließend mit Schüler:innen live zu erproben.

Gruppe 2: Universal Design of Learning. Binnendifferenzierung in der Praxis

Diese Übung ist als Workshop angelegt: Sie erarbeiten sich zunächst einen Schwerpunkt im Rahmen der binnendifferenzierenden und digitalen Werkzeuge, die im Geschichtsunterricht angewandt werden können. Diese Expertise bringen Sie in ein Team ein, um ein digitales Lernangebot zum gewählten Inhalt für junge Schüler:innen in der 7./ 8. Klasse zu erstellen. Auf der Plattform der Digitalen Drehtür kann dieses Modul dann live mit den Kindern durchgeführt werden.

Literatur

Gruppe 1: Konzeption und Erprobung digitaler Lernmodule als Enrichment-Angebot

Sebastian Barsch/ Andreas Lutter/ Christian Meyer-Heidemann (Hg.) unter Mitarbeit von Hans-Joachim Langbehn: Fake und Filter. Historisches und politisches Lernen in Zeiten der Digitalität, 2019; Daniel Bernsen: 33 Ideen Digitale Medien Geschichte, 22019;

https://www.digitale-drehtuer-campus.de/

Gruppe 2: Universal Design of Learning. Binnendifferenzierung in der Praxis

Sebastian Barsch/ Andreas Lutter/ Christian Meyer-Heidemann (Hg.) unter Mitarbeit von Hans-Joachim Langbehn: Fake und Filter. Historisches und politisches Lernen in Zeiten der Digitalität, 2019; Daniel Bernsen: 33 Ideen Digitale Medien Geschichte, 22019;

https://www.digitale-drehtuer-campus.de/

Bemerkung

Ausgleichsberechtigte Studierende wenden sich zur bevorzugten Platzvergabe per E-Mail mit einem Nachweis der Ausgleichsberechtigung an die Studienkoordinationsstelle Geschichte. Ausschlussfrist für die Geltendmachung von Ausgleichsberechtigungen ist der letzte Tag der zentralen Frist, 16 Uhr. Textnachrichten in AGNES werden hingegen nicht gelesen!

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin