AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Einführung in das Biblische Hebräisch (GS - H 010, BA) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Sprachkurs Veranstaltungsnummer 60900
Semester WiSe 2023/24 SWS 8
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Di. 08:30 bis 10:00 wöch Institutsgebäude - 117 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsgroßraum) Gerhards findet statt

+ Blockwoche in der vorlesungsfreien Zeit

 
Do. 08:30 bis 10:00 wöch Institutsgebäude - 117 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt    
Fr. 08:30 bis 10:00 wöch Institutsgebäude - 117 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Gerhards, Meik , PD Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Theologische Fakultät, Geschichte Israels in der Altorientalischen Welt
Theologische Fakultät, Literaturgeschichte und Theologie des Alten Testaments
Inhalt
Kommentar

Der Sprachkurs bereitet in 8 SWS mit (dringend empfohlenem) begleitendem Tutorium auf das am Semesterende stattfindende Hebraicum vor und bietet eine Einführung in Morphologie und Syntax des Althebräischen zur Übersetzung mittelschwerer Prosatexte der Biblia Hebraica. Basis ist das einschlägige Lehrbuch von Martin Krause, Biblisch-hebräische Unterrichtsgrammatik unter früher Berücksichtigung originaler Bibeltexte.

Literatur

Martin Krause, Biblisch-hebräische Unterrichtsgrammatik, hrsg. v. Michael Pietsch / Martin Rösel, Berlin 4. Auflage 2016.    Biblia Hebraica Stuttgartensia (Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart).    Hebräisches und Aramäisches Wörterbuch zum Alten Testament. Begründet von Georg Fohrer, 4. völlig neu bearbeitete Auflage. Herausgegeben von Johannes Friedrich Diehl und Markus Witte, Berlin / Boston 2021.

Bemerkung

Bitte beachten Sie, dass der Sprachkurs im Anschluss in der vorlesungsfreien Zeit mit einem einwöchigen Intensivkurs (Mo., 19. - Fr., 23.02.2024) fortgesetzt wird. Die Hebraicumsprüfungen sind für die darauffolgende Woche (26.-29.02.24) geplant. 

Melden Sie sich bitte über die Moodle-Plattform an (Kennwort: Genesis).

Bitte wählen Sie bis zum 29.09.23 unter nachfolgendem Link die Termine aus, an denen Sie am den Hebräisch-Kurs begleitenden Tutorium teilnehmen

können: https://www3.hu-berlin.de/dudle/ooe7lw9oso2ut3xgdhyl/

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin