AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Aristoteles, Politik I - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5270006
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Abmeldefrist    01.07.2023 - 31.03.2024    aktuell
Zentrale Frist    01.07.2023 - 11.10.2023   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do. 10:00 bis 12:00 c.t. wöch Universitäts-Hauptgebäude - 3053 Unter den Linden 6 (UL 6) - (Unterrichtsraum)   findet statt    
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Asper, Markus , Prof. Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3 - 4 
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   3 - 4 
Bachelor of Arts  Griechisch Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   3 - 4 
Bachelor of Arts  Griechisch Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3 - 4 
Bachelor of Arts  Griechisch Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   3 - 4 
Bachelor of Arts  Griechisch Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   3 - 4 
Bachelor of Science  Griechisch Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   3 - 4 
Bachelor of Science  Griechisch Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   3 - 4 
Programmstudium-o.Abschl.  Griechisch Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Klassische Philologie
Inhalt
Kommentar

Aristoteles analysiert in seiner Schrift Politik grundlegende Kategorien des Nachdenkens über die Polis sowie deren Bestandteile und Erscheinungsformen. Wir wollen uns in diesem Seminar nur mit dem ersten Buch befassen, das in 13 Kapiteln die Themen menschlicher Gemeinschaft, das Entstehen von Staaten, den oikos (das ‚Haus‘ als Wirtschaftseinheit), ökonomische Zwänge und Reaktionen auf sie, Sklaverei und ihre vermeintlichen anthropologischen Grundlagen, Herrschafts- und Erwerbsformen, Elternschaft und Ehe sowie menschliche Gemeinschaft und ihre arētē behandelt. Das Seminar dient dazu, einen Einstieg in Aristoteles mit einer Analyse der griechischen Gesellschaft des 4. vorchr. Jh. zu verbinden.

Text, Kommentar: W.D. Ross, Politica, Oxford 1957 (viele Nachdrucke). E. Schütrumpf, Aristoteles, Politik, Buch I. Über die Hausverwaltung und die Herrschaft des Herrn über Sklaven, Berlin 1991.
Zur Einführung: C.C.W. Taylor, Politics, in: J. Barnes, ed. The Cambridge Companion to Aristotle, Cambridge, 233-258. W. Kullmann, Der Mensch als politisches Lebewesen, in: ders., Aristoteles und die moderne Wissenschaft, Stuttgart 1998, 334-363. F. Miller, Aristotle’s Political Theory, in: The Stanford Encyclopedia of Philosophy (Fall 2022 Edition), Edward N. Zalta & Uri Nodelman (eds.), <https://plato.stanford.edu/archives/fall2022/entries/aristotle-politics/>.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin