AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Religiöses Lernen verstehen. Einführung in die Theorie und Praxis des Religionsunterrichts. - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 9620020
Semester SoSe 2022 SWS 1
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.02.2022 - 12.04.2022   
Zentrale Nachfrist    18.04.2022 - 21.04.2022   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 10:00 bis 12:00 Einzel am 20.04.2022     findet statt

Dieser Termin findet digital gemeinsam mit dem Kurs "(Un-)Gerechtigkeit, Differenz, Vielfalt - und der Religionsunterricht? Religionsdidaktische Perspektiven" statt.

  20
Fr. 09:15 bis 15:45 Einzel am 06.05.2022 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt

Termin findet in Präsenz statt.

  20
Sa. 09:15 bis 13:45 Einzel am 07.05.2022 Institutsgebäude - 211 Mohrenstraße 40/41 (MO 40) - (Unterrichtsraum)   findet statt

Termin findet in Präsenz statt.

  20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Mößle, Laura verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Bachelor of Arts (GS)  Katholische Theologie Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2020 )     -  
Bachelor of Science  Katholische Theologie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Zentralinstitut Institut für Katholische Theologie (IKT)
Inhalt
Kommentar

In der Übung werden die Grundlagen der Fachdidaktik, spezifische Anforderungen und Chancen des schulischen Religionsunterrichts sowie zentrale fachdidaktische Konzepte vorgestellt. Im Zentrum stehen Theorie und Praxis des schulischen Religionsunterrichts: Welche Aufgaben hat der Religionsunterricht heute? Welche didaktische Erschließungsmöglichkeiten bieten sich für unterschiedliche Inhaltsbereiche an? Welche Voraussetzungen und Erwartungen gilt es bei Schüler*innen mit Blick auf den Religionsunterricht zu beachten?

Literatur

Grundlagenliteratur: Mendl, Hans, Religionsdidaktik kompakt. Überarbeitete Neuauflage, München 2018. 

Prüfung

Portfolio

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin