AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Intentionalität in der Frühen Neuzeit / Intentionality in the Early Modern period - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51040
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Wichtige Änderungen

Dieses Seminar wird voraussichtlich doch nicht in Präsenz stattfinden können. Bitte achten Sie auf Änderungen.

Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 10:15 bis 11:00 Einzel am 27.11.2020     findet statt

Vorbesprechung

 
Fr. 10:15 bis 11:00 Einzel am 11.12.2020     findet statt

Vorbesprechung

 
Fr. 14:00 bis 17:00 Einzel am 15.01.2021     findet statt    
Sa. 14:00 bis 16:00 Einzel am 16.01.2021     findet statt    
-. 10:00 bis 13:00 Block+Sa 15.01.2021 bis 16.01.2021      findet statt

Bitte beachten Sie dass dieser Termin vor dem Freitagstermin (am selben Tag) beginnt. Wegen der abweichenden Endzeiten konnten beide nicht in einem Eintrag erfasst werden.

 
-. 10:00 bis 13:00 Block+Sa 29.01.2021 bis 30.01.2021      findet statt    
-. 14:00 bis 16:00 Block+Sa 29.01.2021 bis 30.01.2021      findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Barth, Christian , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Philosophie Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Philosophie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Master of Education (GYM)  Philosophie/Ethik 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISS)  Philosophie/Ethik 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISG)  Philosophie/Ethik 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISS)  Philosophie/Ethik 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (GYM)  Philosophie/Ethik 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISG)  Philosophie/Ethik 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Science  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Ohne dass die Rede von Intentionalität Bestandteil ihres theoretischen Vokabulars gewesen wäre, haben frühneuzeitliche Philosophinnen und Philosophen Erklärungen von mentalen Phänomenen zu geben versucht, die heute unter dem Schlagwort der Intentionalität verhandelt werden. In diesem Seminar werden wir uns in konzentrierter Form die Erklärungsansätze von frühneuzeitlichen Denkern wie René Descartes, John Locke oder auch David Hume erarbeiten, die allesamt um den Begriff der Idee kreisen. Hierbei wird es auch um die Motivationslagen gehen, aus denen heraus die Autoren ihre Varianten der Ideentheorie entwickeln. Zu Beginn werden wir uns aber dem Intentionalitätsbegriff in der Nachfolge Franz Brentanos widmen, um anschließend einschätzen zu können, inwieweit frühneuzeitliche Ideentheorien als Theorien der Intentionalität verstanden werden können.

 Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Hauptseminar ist der Besuch von einem der beiden Vorbesprechungstermine.

Literatur

Perler, Dominik / Haag, Johannes (Hg.): Ideen. Repräsentationalismus in der Frühen Neuzeit (2 Bde.), De Gruyter, 2010.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 24 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin