AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Christentumsgeschichte I: Antike (GS/HS - H 130/131/132/133, 230/430/431, BA[V]HTm/oL, BF4, MEd A/B/C, MRC-V1a) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 60300
Semester WiSe 2020/21 SWS 4
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 10:00 bis 12:00 wöch   Graumann findet statt    
Fr. 10:00 bis 12:00 wöch     findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Graumann, Thomas , Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Kirchengeschichte (Professuren)
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung behandelt die ersten Jahrhunderte des Christentums. Gegenstand sind einmal die frühen Formen christlichen Leben und christlicher Frömmigkeit ebenso wie das Entstehen von kirchlichen Strukturen und Ämtern. Im Ringen verschiedener Gruppierungen und Denker um die bestimmenden Elemente eines christlichen Selbstverständnisses entwickeln sich ferner Schriftauslegung und Theologie. Dabei ist das Gespräch mit, aber auch die Abgrenzung von, der griechisch-römischen Kultur und Philosophie grundlegend, und ist das Verhältnis zum Judentum eine stete Herausforderung. Die theologischen Debatten münden in die Formulierung der klassischen, bis auf den heutigen Tag maßgeblichen Bekenntnisse zur Gotteslehre (Trinität) und Christologie. Die Vorlesung erschließt diese Entwicklungen sowohl chronologisch als auch in thematischem Zusammenhang.

Literatur

Eine nützliche Zusammenstellung wichtiger Quellen in deutscher Übersetzung bietet: A. M. Ritter (Hg.), Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen, Bd. 1: Alte Kirche, 12. überarb. Aufl., Neukirchen-Vluyn 2019.

Einen zusammenfassenden thematischen Überblick mit theologischem Schwerpunkt gibt: W. D. Hauschild / V. Drecoll, Lehrbuch der Kirchen- und Dogmengeschichte, Bd. 1: Alte Kirche und Mittelalter, 6. Aufl. (2. der vollständig überarbeiteten Neuausgabe 2016), Gütersloh 2019.

Bemerkung

Bitte melden Sie sich über folgende E-Mail zur Lehrveranstaltung an: jacquline.wormstaedt@hu-berlin.de

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 11 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin