AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Krisenethik – Ethik in der Corona-Krise (GS/HS - H 440/441, MEd D, MRC-B4(5),V3a(2)) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 60411
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/enrol/index.php?id=98170
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 12:00 bis 14:00 wöch   Höhne findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Höhne, Florian , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Systematische Theologie / Philosophie, Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik und Hermeneutik
Inhalt
Kommentar

In der Corona-Krise ist in kurzer Zeit eine beeindruckende Menge an theologischen Texten zur Krise erschienen, etwa auf zeitzeichen.net, feinschwarz.net oder cursor_. Die Texte verhandeln, was die Corona-Krise für theologische Deutungsfiguren, für theologisches Denken und für die kirchliche Praxis bedeutet. Manche entwickeln eine Krisenethik und –dogmatik für den Ausnahmezustand. Das weckt grundsätzlichere Fragen: Gibt es einen Ausnahmezustand? Wer bestimmt, was eine Krise ist und was nicht? Und macht es einen Unterschied für die theologische Ethik, ob sie sich auf den Ausnahmezustand oder den vermeintlichen Normalzustand hin entwickelt?

Diese Fragen werden wir in der Übung gemeinsam diskutieren. Dazu lesen wir einerseits Texte, die zu anderen Krisen und grundsätzlich zur Kategorie des „Ausnahmezustandes“ entstanden sind. Andererseits lesen wir eine Auswahl der Texte, die in der Corona-Krise entstanden sind.

Bemerkung

Melden Sie sich bitte über die Moodle-Plattform (Kennwort: Ausnahmezustand) an.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21. Aktuelles Semester: SoSe 2021.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin