AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Automatisches Beweisen / Automatic Theorem Proving - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51038
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    18.04.2020 - 23.04.2020   
Beschreibung :
Die Einschreibfrist hat sich verändert? -
Beachten Sie bitte, dass aufgrund der aktuellen Gefährdungssituation durch das Coronavirus der Beginn der Vorlesungszeit auf den 20.04. verschoben wurde. Bitte besuchen Sie regelmäßig die Website Ihrer Fakultät bzw. Ihres Institutes und natürlich AGNES, um das zusätzlich geschaffene digitale Lehrangebot nicht zu verpassen!
Wichtige Änderungen

Der Kurs findet nicht mehr als Blockseminar, sondern wöchentlich statt. Interessenten können sich beim Dozenten melden.

Veranstaltungsformat digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 10:00 bis 16:00 Einzel am 23.04.2020 Institutsgebäude - 141/143 Invalidenstraße 110 (I 110) - (Unterrichtsraum)   findet statt     40
Fr. 11:00 bis 18:00 Einzel am 24.04.2020 Institutsgebäude - 141/143 Invalidenstraße 110 (I 110) - (Unterrichtsraum)   findet statt     40
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 25.04.2020 Institutsgebäude - 141/143 Invalidenstraße 110 (I 110) - (Unterrichtsraum)   findet statt     40
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Lampert, Timm , PD Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Philosophie Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Philosophie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Master of Education (GYM)  Philosophie/Ethik 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISS)  Philosophie/Ethik 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISG)  Philosophie/Ethik 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (GYM)  Philosophie/Ethik 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISS)  Philosophie/Ethik 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISG)  Philosophie/Ethik 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Das Seminar thematisiert Möglichkeiten und Grenzen des automatisierten Beweisens in  der Prädikatenlogik 1. Stufe. Im Mittelpunkt werden 3 Themenkomplexe stehen: (1) Logische Modellierung: Wie werden nicht-logische Probleme in logische überführt? (2) Unentscheidbarkeitsbeweise: Wo liegen die Grenzen der logischen Entscheidbarkeit? (3) Logische Algorithmisierung: Wie werden logisch entscheidbare Probleme entschieden?

Eine Anmeldung bis zum 10.4 per e-mail an mich ist obligatorisch. Danach erfolgt die Seminarplanung per Moodle. Nach Absprache werden Themen zur Vorbereitung verteilt. Je nach Vorkenntnissen können  einzelne Themen auch im Vorlesungsstil mit intensiver gemeinsamer Diskussion behandelt werden. Logikkenntnisse werden vorausgesetzt.

Literatur

Lektürempfehlung: Boolos, Burgess, Jeffrey: Computability and Logic, Fifth Edition, Cambridge University Press, Cambridge, 2007.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 9 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin