AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

George Berkeley: Hauptwerke - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Veranstaltungsnummer 51028
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    18.04.2020 - 23.04.2020   
Beschreibung :
Die Einschreibfrist hat sich verändert? -
Beachten Sie bitte, dass aufgrund der aktuellen Gefährdungssituation durch das Coronavirus der Beginn der Vorlesungszeit auf den 20.04. verschoben wurde. Bitte besuchen Sie regelmäßig die Website Ihrer Fakultät bzw. Ihres Institutes und natürlich AGNES, um das zusätzlich geschaffene digitale Lehrangebot nicht zu verpassen!
Veranstaltungsformat digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 10:00 bis 12:00 wöch Universitäts-Hauptgebäude - 1070 Unter den Linden 6 (UL 6) - (Hör-/Lehrsäle ansteigend ohne Experimentierbühne)   findet statt     40
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Matthiessen, Hannes Ole , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Philosophie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Philosophie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Science  Philosophie/Ethik Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

George Berkeley (1685-1753) ist ein Philosoph, der den starken Auftritt beherrscht: Mit gerade einmal Mitte 20 veröffentlicht er im Abstand
eines Jahres zwei einflussreiche Bücher, den Essay Towards a New Theory of Vision und den Treatise Concerning the Principles of Human Knowledge
und lässt es in beiden nicht an schier unglaublichen Thesen fehlen: Die Dinge, die wir sehen, sind nicht die Dinge, die wir berühren. Das Sehen
stellt eine Sprache Gottes dar. Alle Gegenstände existieren nur insofern sie wahrgenommen werden. Wir können uns nicht einmal vorstellen, es
könnte irgendetwas Geistunabhängiges geben!

Im Zentrum dieses Seminars stehen die zwei genannten Werk, die wir – auch unter Berücksichtigung der Vorläufer und der (auch jüngeren)
Wirkungsgeschichte – detailliert besprechen wollen. Grundlage der Seminardiskussion bilden die englischsprachigen Originalausgaben; da
diese aus nummerierten Paragraphen bestehen, ist die Ausgabe irrelevant.

Literatur

Zentrale Literatur:
•Berkeley, George (1709): An Essay Towards a New Theory of Vision,
beliebige englischsprachige Ausgabe.
•Berkeley George (1710): A Treatise Concerning the Principles of Human
Knowledge, beliebige englischsprachige Ausgabe.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin