AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Nachbereitung des berufsfelderschließenden Praktikums: Mit Empathie und kultureller Kompetenz Lehrer/in werden, Teil II - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 54239
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 16:00 bis 18:15 wöch 14.04.2020 bis 14.07.2020    Lammers findet statt

Seminar findet an der Lina-Morgenstern-Schule, Raum 15 HC,  Gneisenaustr.7, 10961 Berlin-Kreuzberg statt!

  20
Gruppe 1:
 
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 16:00 bis 18:15 wöch 15.04.2020 bis 15.07.2020    Lammers findet statt

Seminar findet an der Lina-Morgenstern-Schule, Raum 15 HC,  Gneisenaustr.7, 10961 Berlin-Kreuzberg statt!

  20
Gruppe 2:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Lammers, Mira verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung
Inhalt
Kommentar

Nachbereitungsseminar zum berufsfelderschließenden Praktikum für Studierende, die bereits die Vorbereitungsveranstaltung bei Fr. Lammers belegt haben. Studierende, die nachträglich in dieses Seminar wechseln möchten, wenden sich bitte an: wechsel.nachbereitung.systdid (at) hu-berlin.de

Im Mittelpunkt des Nachbereitungsseminars wird das wissenschaftliche Aufarbeiten der Praktikumserfahrungen stehen. Das bedeutet:

  • Forschungsergebnisse auswerten und präsentieren.
  • Die Bedeutung von Antinomien im Berufsalltag von Lehrer/innen erkennen und deuten.
  • Aktuelle Herausforderungen an Lehrer/innen und Schüler/innen systemisch diagnostizieren.
  • Demokratische und inklusive Unterrichtsprozesse entwerfen und begründen.
  • Kriterien für guten nachhaltigen Unterricht auf der Basis von verschiedenen Lerntheorien formulieren.

Die Arbeitsformen im Seminar umfassen praxisorientierte interaktive Übungen ebenso wie theoretische Recherchen und Analysen. Auf diesem Weg werden das Abfassen der wissenschaftlichen Forschungsberichte in Form eines Portfolios angeleitet.

 

Das Seminar findet wöchentlich mittwochs von 16.00 Uhr bis 18.15 Uhr in der Lina-Morgenstern-Schule (Gemeinschaftsschule), Raum 15 HC,  Gneisenaustr.7, 10961 Berlin-Kreuzberg statt.

 

Prüfung

Modulabschlussprüfung ist das Portfolio. Abgabe am Ende der Nachbereitungsveranstaltung am 31.8.2020.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin