AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Christentumsgeschichte IV (GS/HS - H 233,430/431,631, BA[V]HTm/oL, MEd B,C,D, MRC-B3,B3a;V1a) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 60301
Semester SoSe 2020 SWS 4
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 12:00 bis 14:00 wöch Institutsgebäude - 013 Burgstraße 26 (BU26) - (Hör-/Lehrsäle eben ohne Experimentierbühne) Flogaus findet statt    
Do. 12:00 bis 14:00 wöch Institutsgebäude - 013 Burgstraße 26 (BU26) - (Hör-/Lehrsäle eben ohne Experimentierbühne)   findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Flogaus, Reinhard , PD Dr. theol.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Kirchengeschichte, Kirchengeschichte mit Schwerpunkt Mittlere und neuere Kirchengeschichte / Reformationsgeschichte
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung beschäftigt sich mit der Kirchen- und Theologiegeschichte von der Mitte des 16. Jahrhunderts bis zum Ende des 18. Jahrhunderts und folglich mit einer Zeit radikaler Umbrüche und Veränderungen, die bis heute alle abendländischen Kirchen geprägt haben. Am Anfang steht das Zeitalter des Konfessionalismus und der Orthodoxie, gefolgt von den sich hiervon abgrenzenden Bewegungen des Pietismus und der Aufklärung, die jedoch beide eine janusköpfige, d.h. sehr unterschiedliche Haltung gegenüber Kirche und Theologie einnehmen konnten. Geprägt wurde die Zeit des weiteren von Religionskriegen, innerkatholischen, innerlutherischen und innerreformierten Lehrstreitigkeiten, der Ausbreitung des Calvinismus in Europa und der allmählichen Emanzipation der Gesellschaft von den institutionellen Kirchen.

Literatur

Ernst Koch, Das konfessionelle Zeitalter, Leipzig 2000; Johannes Wallmann, Der Pietismus, Göttingen 2005; Albrecht Beutel, Kirchengeschichte im Zeitalter der Aufklärung in Deutschland, Göttingen 2009; Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen, Bd. 4: Vom Konfessionalismus zur Moderne, Neukirchen-Vluyn 1997.

Bemerkung

Melden Sie sich bitte bis zum 14.04.2020 über folgende E-Mail-Adresse an: reinhard.flogaus@rz.hu-berlin.de

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin