AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Das Böse: Kant, Nietzsche, Arendt (GS/HS - H 380, MEd K,D,F, MRC-B2,-V2c) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Repetitorium Veranstaltungsnummer 60801
Semester SoSe 2020 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=94559
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 16:00 bis 18:00 wöch Institutsgebäude - 206 Burgstraße 26 (BU26) - (Besprechungsräume allgemein) Karydas findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Karydas, Dimitris , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Seminar für Systematische Theologie / Philosophie, Systematische Theologie mit Schwerpunkt Dogmatik
Inhalt
Kommentar

Es werden die drei aus philosophischer Sicht bestimmenden Problematisierungen des Bösen in der Moderne anhand der einschlägigen Texte dieser Autoren behandelt. Die Konzeption vom Bösen wird zunächst im jeweiligen philosophischen Programm kontextualisiert, um deren Profil und systematischen Zusammenhang durch die Lektüre der Texte erarbeiten zu können. Anhand der Analyse der Figur Eichmanns durch H. Arendt wird versucht die unterschiedlichen Sichtweisen auf das Böse vergleichend zu diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich auch an Studierende, die sich auf die Philosophie-Prüfung in der Theologie vorbereiten möchten; dazu werden Themen und Leitfaden zu ihrer Behandlung vorgeschlagen. Textgrundlage: Auszüge aus I. Kant, Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft, F. Nietzsche: Jenseits von Gut und Böse / Genealogie der Moral so wie Aphorismen aus Zarathustra, Morgenröte u.a., H. Arendt, Denktagebuch, Über das Böse, Eichmann in Jerusalem

Bemerkung

Melden Sie sich bitte über die Moodle-Plattform (Kennwort:bökan) bis zum 14.04.2020 an.

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin