AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Angewandte Bodenkunde: Bodendegradation und Bodenschutz - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Studienprojekt Veranstaltungsnummer 3312016
Semester WiSe 2019/20 SWS 4
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
-. 09:00 bis 18:00 Block 15.11.2019 bis 18.11.2019  Alfred Rühl-Haus - 2.229 Rudower Chaussee 16 (RUD16) - (Übungsräume)   findet statt     25
-. 09:00 bis 18:00 Block 10.01.2020 bis 13.01.2020  Alfred Rühl-Haus - 2.229 Rudower Chaussee 16 (RUD16) - (Übungsräume)   findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Bagoly-Simó, Péter, Professor, Dr.
Farsang, Andrea, Professorin, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut, Abteilung Physische Geographie, Landschaftsökologie und Biogeographie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut
Inhalt
Kommentar

Der Boden ist eine endliche und nicht erneuerbare Ressource. Jedoch strapazieren Altlasten, Versiegelung und Verschmutzung unsere Böden. Auch infolge des Klimawandels benötigen sie besondere Aufmerksamkeit und bedürfen vielfältigen Schutzmaßnahmen. Die Studentinnen und Studenten setzen sich in dieser Lehrveranstaltung mit der Bedeutung, den Funktionen und der Gefährdung des Bodens auseinander. Ein besonderer Schwerpunkt liegt einerseits auf den verschiedenen Bodendegradationsformen (biologische, chemische und morphologisch-physische) und, andererseits, auf den Gegenmaßnahmen. Die Auswirkungen der Bodendegradation im breiteren Kontext bilden einen weiteren Schwerpunkt der Lehrveranstaltung. Zu den theoretischen Aspekten kommt ein methodisches Instrumentarium, die vorrangig Feldmessmöglichkeiten einzelner Bodendegradationsformen umfasst. Der räumliche Maßstab der vorgestellten Fallstudien umfasst Europe und die Welt. Weitere Themen, die behandelt werden, ist die Rechtsgrundlage des Bodenschutzes.

 

Bemerkung

Zu erbringende Studienleistung:

Teilnahme, selbständige Erarbeitung eines Spezialthemas (Präsentation im Umfang von 15 Minuten)

Prüfungsleistung (MAP):  Projektbericht im Umfang von ca. 2.250- 3.000 Wörtern (ohne Materialanhang)

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin