AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Fachdidaktisches Hauptseminar "Narrative Texte im Philosophie- und Ethikunterricht" - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Veranstaltungsnummer 51045
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 16:00 bis 18:00 wöch von 21.10.2019  Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.406 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     1000
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Merkel, Linda
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar geht es um die Frage, wie narrative Texte im Philosophie- und Ethikunterricht eingesetzt werden können. Dazu lesen wir zunächst fachphilosophische Aufsätze über den Mehrwert literarischer Texte für die philosophische Reflexion, sowie fachdidaktische Aufsätze über den Einsatz narrativer Texte im Unterricht. Letztere beinhalten allgemeine fachdidaktische Überlegungen zum Thema und erläutern diese exemplarisch anhand konkreter literarischer Werke und deren Einsatz im Unterricht. Im zweiten Teil des Seminars stellen sich die Studierenden dann untereinander ausgewählte Bücher vor und diskutieren, warum und wie sie diese im Philosophie- und Ethikunterricht einsetzen würden.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin