AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Sokrates / Socrates - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Veranstaltungsnummer 51012
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 14:00 bis 16:00 wöch Fritz Strassmann-Haus - 3.03 Hannoversche Straße 6 (HN 6) - (Besprechungsräume allgemein) keine öffentliche Person findet statt     1000
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
keine öffentliche Person
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Philosophie
Inhalt
Kommentar

Sokrates ist zwar die zentrale Figur der abendländischen Philosophie, wird aber von allen Nachfolgern bis auf den heutigen Tag extrem unterschiedlich interpretiert. Wir werden uns in die Kontroverse einbringen, indem wir uns sowohl mit aktuellen Sekundärliteratur befassen als auch uns in einer größeren Auswahl an antiken Autoren - d.h. nicht nur Platon - einarbeiten. Ein besonderer Schwerpunkt des Proseminars liegt auf der Untersuchung, inwieweit die sokratischen Paradoxe Folgen seiner Vermutungen über das Gute sind. Lehrsprache ist Deutsch, Beiträge auf Englisch in Wort und Schrift sind jedoch willkommen.

 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin