AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Thematisch-regionale Geographie: Inseln - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 3312177
Semester WiSe 2019/20 SWS 4
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 09:00 bis 11:00 wöch 15.10.2019 bis 11.02.2020  Alfred Rühl-Haus - 2.229 Rudower Chaussee 16 (RUD16) - (Übungsräume)   findet statt

FW + FD

  20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 11:00 bis 13:00 wöch 16.10.2019 bis 12.02.2020  Alfred Rühl-Haus - 2.229 Rudower Chaussee 16 (RUD16) - (Übungsräume)   findet statt

nur FD

  20
Gruppe 2:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Reinke, Verena
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (ISS)  Geographie 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISG)  Geographie 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (GYM)  Geographie 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (GYM)  Geographie 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISS)  Geographie 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (ISG)  Geographie 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Master of Education (BS)  Geographie 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2018 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut, Abteilung Didaktik der Geographie, Didaktik der Geographie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut
Inhalt
Kurzkommentar

Geographie der Inseln an ausgewählten Raumbeispielen

Das Seminar setzt sich aus einer fachwissenschaftlichen sowie einer fachdidaktischen Komponente zusammen. Beide Veranstaltungen werden im Sinne der fachlichen Auseinandersetzung mit den (Unterrichts)Themen voneinander profitieren.

In der fachwissenschaftlichen Veranstaltung werden wir sowohl die Charakteristika verschiedener Inseltypen intensiv beleuchten und diese dann an einzelnen Fallbeispielen vertiefend betrachten. Dabei stehen sowohl physisch-geographische Aspekte wie z.B. die Entstehung verschiedener Inseln oder klimatische Phänomene und deren Einfluss eine Rolle, ebenso aber auch humangeographische Themen wie z.B. die infrastrukturelle Beschaffenheit oder demographische Prozesse. 

Inseln als Lebensraum sind für die Geographie nämlich aus vielerlei Hinsicht von besonderem Interesse.  Der thematische Fokus variiert je nach Inselbeispiel mit deren Lage und Eigenschaften. Die isolierte Lage mancher Inseln sowie deren Vor- und Nachteile für den Lebensraum werden thematisiert, ebenso werden eine besondere Anfälligkeit für Naturgefahren beispielsweise diskutiert. In diesem Kontext wird auch auf Zukunftsszenarien sowie die Position im Rahmen der Globalisierung eingegangen. Gleichzeitig sind einige Inseln aus politisch-strategischen Gründen interessant.

Auch aus schulischer Perspektive sind Inseln ein interessanter und produktiver Unterrichtsinhalt, dessen Potenzial in der fachdidaktischen Komponente betrachtet wird. 

Insel, isola, isla, island -  Urlaub?  Mit dem Inselbegriff assoziieren Schülerinnen und Schüler, aber auch deren Lehrkräfte, häufig zunächst lange Sandstrände, felsige Küsten, erholsame Ferientage oder möglicherweise eigene Reisewünsche zu fernen Inseln. Doch Inseln müssen genauer betrachtet werden - was bedeutet das Leben auf Inseln für die Bewohner? Was unterscheidet den Lebensraum vom Leben auf dem Festland?

Solche und ähnliche Fragen sind auch Thema im Geographieunterricht. Im Seminar werden theoretische Grundlagen zum Themenkomplex „Inseln“ gelegt, aber in erster Linie der Umgang   mit der Thematik im Unterricht ausprobiert und reflektiert. Im Fokus steht zudem die mittelfristige Unterrichtsplanung.So werden die Grundlagen der Reihenplanung vermittelt und im Rahmen der Modulabschlussprüfung vertiefend am Beispiel trainiert. An Inselbeispielen unterschiedlicher Staaten werden schließlich konkrete Umsetzungen der Thematik in Unterrichtsentwürfen durchgeführt. 

 

Kommentar

Liebe Studierende,

Sie sehen die Einteilung in zwei Gruppen. Bitte tragen Sie sich in Gruppe 1 ein, wenn Sie sowohl die fachwissenschaftliche als auch die fachdidaktische Komponente belegen möchten.

Sollten Sie das FW-Seminar bereits besucht haben und nur FD belegen wollen, so wählen Sie bitte Gruppe 2.

 Sollten Sie nur FW benötigen, dann belegen Sie bitte auch Gruppe 1 und senden mir per Mail einen Hinweis, dass Sie FD bereits besucht haben. 

Prüfung

In der MAP zum Modul 2 entwerfen Sie eine Reihenplanung von zehn Unterrichtsstunden, in denen Sie die im FD-Seminar vorgestellte Unterrichtsstunde zu Ihrem Insel-Beispiel sinnvoll einbetten. 

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin