AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

MEX Berlin und Umgebung - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Exkursion Veranstaltungsnummer 3312072
Semester WiSe 2019/20 SWS 1
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export -.  bis  Block 08.10.2019 bis 11.10.2019      findet statt     10
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Nitz, Bernhard, Professor, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   3 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut
Inhalt
Kommentar

Saalisches Schiefergebirge und südöstliches Thüringer Becken

(Raum Saalfeld/Jena)

 

Leitung der Exkursion: Prof. Dr. Bernhard Nitz

 

Beginn der Exkursion: Dienstag, 8.10.2019, 8 Uhr s.t.

 

Teilnehmerzahl: 10 Studierende

 

Treffpunkt: Geographisches Institut, Stellplatz der Kleinbusse auf der Rückseite des Institutsgebäudes

 

Kosten: die Übernachtungskosten einschließlich Frühstück und Abendessen belaufen sich auf etwa 80€, mit etwa 20€ pro Person für Kraftstoff muss gerechnet werden.

Bitte überweisen Sie bis zum 1.9.2019 100€ auf das Konto

Prof. Dr. Bernhard Nitz, IBAN DE29 1005 0000 1064 7424 39, Berliner Sparkasse,

Verwendungszweck: MEX Thüringen

Nicht verwendetes Geld wird nach Abrechnung zurückgezahlt.

 

Übernachtungsort: Herberge und Pfadfinderzentrum „Zum Greifenstein“

Jugendherberge 1

07422 Bad Blankenburg

N 50°41.509‘, E 11°16.028‘

Ausrüstung: Im Oktober kann es schon empfindlich kalt und nass sein. Sorgen Sie für warme Kleidung, derbes Schuhwerk und Regenschutz. Für die Tagesverpflegung müssen Sie selbst aufkommen, dazu werden Supermärkte angefahren.

 

Programm:     (Änderungen vorbehalten)

Das Thüringer Becken bei Jena, die Kernberge und das Pennickental. Die Orlasenke, Gips- und Anhydritgewinnung bei Krölpa, Übertage- und Untertageabbau, Zechsteinriffe bei Ranis. Die weltberühmte Bohlenwand bei Saalfeld, Saaleterrassen bei Breternitz. Die Saalestauseen, Hohenwarte- und Bleiloch-Staumauer. Generell werden auch Fragen der Landnutzung behandelt.

 

Ende der Exkursion: Freitag, 11.10.2019, gegen 18 Uhr

 

Verbindliche Anmeldung: Bitte tragen Sie sich bis zum 15.7.2019 in eine bei Frau Schwedler, Raum 0‘208, ausliegende Liste ein. Die Liste liegt ab Mittwoch, 15.Mai, aus.

Bemerkung

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin