AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Antisemitismus - psychoanalytische und kulturwissenschaftliche Perspektiven - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 532869
Semester SoSe 2019 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Fr. 08:00 bis 10:00 wöch 12.04.2019 bis 12.07.2019  Pergamonpalais - 0.07 Georgenstraße 47 (GEO 47) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt     30
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hegener, Wolfgang , PD Dr. phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Kulturwissenschaft Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Kulturwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Der Antisemitismus kann als die wohl dauerhafteste Kulturpathologie überhaupt gelten. Vor dem Hintergrund der Vernichtung im Nationalsozialismus haben sich vor allem jüdische Psychoanalytiker intensiv mit diesem Phänomen beschäftigt. Zum einen sollen in diesem Seminar exemplarische psychoanalytische Studien (etwa von Sigmund Freud, Ernst Simmel, Béla Grunberger, Herbert Rosenfeld) vorgestellt und diskutiert werden. Zum anderen wird es um die Analyse von Grundformen des Antisemitismus (christlicher Judaismus, rassistischer Antisemitismus, sekundärer Antisemitismus, islamistischer Antisemitismus) aus einer zugleich psychoanalytischen und kulturwissenschaftlichen Perspektive gehen. Wichtig sind dabei Bezüge zu aktuellen Entwicklungen.

Prüfung

Hausarbeit, Referat mit Verschriftlichung

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin