AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Modernist Literature - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 5250039
Semester SoSe 2019 SWS 3
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache englisch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Gebäude Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Di. 10:00 bis 12:00 wöch 09.04.2019 bis 09.07.2019  3001 (PC-Pool)
Stockwerk: 2. OG


alttext alttext
UdL6 Universitäts-Hauptgebäude - Unter den Linden 6 (UL 6)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
Wilde findet statt

Seminar (2 SWS)

  20
Di. 12:00 bis 14:00 14tgl./1 09.04.2019 bis 09.07.2019  3001 (PC-Pool)
Stockwerk: 2. OG


alttext alttext
UdL6 Universitäts-Hauptgebäude - Unter den Linden 6 (UL 6)

Außenbereich eingeschränkt nutzbar Innenbereich eingeschränkt nutzbar Parkplatz vorhanden Barrierearmes WC vorhanden Barrierearme Anreise mit ÖPNV möglich
Wilde findet statt

Lektürekurs (1 SWS)

  20
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wilde, Cornelia , Dr. phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  English Literatures Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Anglistik und Amerikanistik
Inhalt
Kommentar

James Joyce is, of course, a canonical writer, Hope Mirrlees you will probably never have heard about. Joyce’s Ulysses (1922) is one of the modernist narrative texts, Mirrlees’ “Paris. A Poem” (1919) is just returning to the critical agenda of modernist literary scholars. In this seminar, we will read two very different modernist texts – in terms of genre, length, and canonical status. Nevertheless, the two literary texts can be linked in a number of ways: they are both about life in European cities – Paris and Dublin – in the early decades of the 20th century; they both connect contemporaneous cultures and literary traditions; they both experiment with literary techniques and are interested in new ways of presenting reality and the workings of human consciousness on the page.

We will read the poetic text “Paris” and the narrative text Ulysses with a very close look at the literary – poetic and narrative – techniques that they employ, as well as at the two texts’ presentation of human consciousness and urban life in the early 20th-century.

 

Please get your own copy of James Joyce’s Ulysses (and start reading it before the semester starts!). The Penguin Classics or Oxford World’s Classics edition are good options.

There is a modern edition of Hope Mirrlees’ “Paris” in her Collected Poems, edited by Sandeep Parmar, Manchester: Carcanet Press, 2011.

 

I will provide a copy of the poem as well as additional critical texts at the beginning of the semester on moodle.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019. Aktuelles Semester: SoSe 2024.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin