AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Regionalwissenschaftliche Lehrforschung in Thailand 1: Theoretische Vorarbeiten - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53663
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. wöch 26.10.2018 bis 15.02.2019 
Einzeltermine anzeigen
edison höfe - 117 Invalidenstraße 118 (I118) - (Unterrichtsraum)   findet statt     7
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Baumann, Benjamin , Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   4+2  3 -  
Bachelor of Arts  Regionalst. Asien/Afrika Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   4+2  3 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Asien- und Afrikawissenschaften
Inhalt
Kommentar

Dieses Praxisseminar läuft über zwei Semester (WiSe 2018/19 und SoSe 2019) und schließt auch die vorlesungsfreie Zeit zwischen beiden Semestern (17.02.2019 – 01.04.2019) mit ein. Das Seminar ist für alle Studierende in den BA- und MA-Programmen des Instituts offen. Das Praxisseminar wird mit Mitteln des Lehrpreises finanziert und ermöglicht den Seminarteilnehmer*innen, unter Anleitung regionalwissenschaftliche Feldforschung in der thailändische Provinz Buriram durchzuführen. In Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl beinhaltet die finanzielle Förderung eine Bezuschussung zu Flug- und Verpflegungskosten. Während der Zeit in Thailand leben die Seminarteilnehmer*innen, je nach Forschungsfrage, entweder in einem Haus auf dem Campus des Buriram Technical College oder in lokalen Gastfamilien. In Thailand werden wöchentliche Feldschulen stattfinden und der Dozent wird die Seminatteilnehmer*innen während des Forschungsprozesses begleiten.

Im ersten Teil des Seminars (WiSe 2018/19) werden die methodologischen Grundlagen für die eigene Feldforschung aufgrund von theoretischer Lektüre und praktischen Übungen erarbeitet. Dazu gehört auch eine Einführung in die computergestützte Datenverarbeitung mit MaxQDA. Zusätzlich wird an den individuellen Forschungsfragen und dem Forschungsdesign gearbeitet. Es stehen einige Themen zur Auswahl, individuelle Forschungsfragen können aber auch eigenständig erarbeitet werden. Darauf folgt, in der vorlesungsfreien Zeit, die praktische Lehrforschung in Thailand. Im zweiten Teil des Seminars (SoSe 2019) werden die Forschungsergebnisse gemeinsam ausgewertet und Zwischenergebnisse im Seminar präsentiert. Das gesamte Seminar soll als Grundlage für das Schreiben der Abschlussarbeit (BA oder MA) dienen, die dann ebenfalls vom Dozenten betreut wird. Zusätzlich verfassen alle Seminarteilnehmer*innen unter Anleitung des Dozenten eine gemeinsame Publikation, in der die Forschungsergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Thai Sprachkenntnisse sind von Vorteil, aber keine unbedingte Voraussetzung. Interessierte Teilnehmer*innen melden sich über Agnes an und verfassen bitte ein ein- bis zweiseitiges Motivationsschreiben, in dem sie sich kurz vorstellen, ihre Motivation schildern und eine mögliche Forschungsfrage umreißen, und schicken es bis zum 30. September per Mail an den Dozenten. Für etwaige Fragen, könne sich interessierte Student*innen jederzeit an den Dozenten wenden.

Teil 1 WS 2018/19: Vorbereitung und Durchführung der Feldforschung

Teil 2 SS 2019: Auswertung und Publikation der Ergebnisse

Bemerkung

Im BA Regionalstudien Asie/Afrika werden beide Teile der LV im Modul 9 angeboten.

Im MA Moderne Süd- und Südostasienstudien gelten beide Teile der LV als Forschungsseminar und Seminar im Modul 2 oder 3.

Prüfung

Essay: 8-10 Seiten

Abgabetermin: 31.03.2019

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin