AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Medientheorie und Mediengeschichte Skandinaviens - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Vertiefungskurse Veranstaltungsnummer 5230022B
Semester WiSe 2018/19 SWS 2
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2018 - 11.10.2018   
Wichtige Änderungen

Der Kurs beginnt erst am 26.10., dann mit einer vierstündigen Sitzung 14 bis 18 Uhr.

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 26.10.2018
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum) Segelke findet statt     32
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 07.12.2018
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     32
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 14.12.2018
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     32
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 14:00 Einzel am 15.12.2018
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     32
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 18.01.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     32
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 14:00 Einzel am 19.01.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     32
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 01.02.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     32
iCalendar Export Sa. 10:00 bis 14:00 Einzel am 02.02.2019
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.134 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     32
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Segelke, Arne
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Bachelor of Arts  Skandinavistik/Nordeuropa Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Skandinavistik/Nordeuropa Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Science  Skandinavistik/Nordeuropa Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Bachelor of Arts  Skandinavistik/Nordeuropa Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Nordeuropa-Institut
Inhalt
Kommentar

Obs! Im Fachteil Kulturwissenschaft in Modul 11 bzw. 12 ist entweder dieser Kurs oder der Parallelkurs bei Ralph Tuchtenhagen oder Krister Hanne zu belegen!

Zunächst werden wir uns im Rahmen des Kurses einen Überblick über zentrale Konzepte und Begriffe der Medientheorie verschaffen. In diesem Zusammenhang diskutieren wir sowohl ganz grundlegende Fragen wie z.B. „Was sind eigentlich Medien und wie funktionieren sie?“ als auch komplexere Themen wie beispielsweise die gesellschaftlichen Relevanz und Funktion von Medien.

Auf dieser Grundlage werden wir uns dann mit der Mediengeschichte beschäftigen. Dabei schlagen wir einen großen Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, um die Entwicklung und Funktion einzelner Medien aus ihrer Entwicklung heraus besser verstehen zu können. Die einzelnen Medien werden wir uns dann anhand von Fallbeispielen aus Skandinavien genauer anschauen. Im Mittelpunkt werden dabei immer die Fragen stehen, wie diese Medien funktionierten, welche kommunikativen und gesellschaftlichen Funktionen sie hatten und warum bestimmten Medien zu einer bestimmten Zeit eine besondere Bedeutung zukam.

Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die allgemeine Medientheorie und die Mediengeschichte Skandinaviens zu geben und möglichst zur selbständigen Arbeit mit Medien zu befähigen. Falls Interesse besteht, können wir uns daher auch mit ganz konkreten Methoden der Medienanalyse beschäftigen.

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2018/19 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin