AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Forschungswerkstatt: Entwickeln -- Schreiben -- Präsentieren: Konzeption eines empirischen Forschungsprojektes - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53970
Semester SoSe 2018 SWS 4
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 14:00 bis 18:00 wöch von 25.04.2018  Haus 12 / Institutsgebäude - 2.21 Hannoversche Straße 27 (HN27-H12) - (Unterrichtsraum)   findet statt     1000
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bauhardt, Christine , Prof. Dr. phil.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, weitere Wissenschaftliche Einrichtungen, Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien
Inhalt
Kommentar

Diese einsemestrige Forschungswerkstatt richtet sich an Studierende, die ein empirisches Forschungsprojekt für ihre Masterarbeit anvisieren. Aus einer vagen Idee soll ein aussagekräftiges Exposé entstehen, das das Erkenntnisinteresse der Arbeit präzise beschreibt und das die sich daraus ergebenden Forschungsfragen entwickelt. Diese wiederum sollen für einen empirischen Forschungsprozess operationalisiert werden, so dass im Anschluss an die Forschungswerkstatt die Datenerhebung stattfinden kann.

Literatur

Przyborski, Aglaja/ Wohlrab-Sahr, Monika (4., erw. Aufl. 2014): Qualitative Sozialforschung. Ein Arbeitsbuch. München: Oldenbourg

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018. Aktuelles Semester: WiSe 2020/21.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin