AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Wissen und Experten im Umgang mit AIDS - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 51439
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Mi. 14:00 bis 16:00 wöch von 18.10.2017 
Einzeltermine anzeigen
Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.402 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)   findet statt     25
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Laukötter, Anja , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  European History Hauptfach ( POVersion: 2012 )     -  
Master of Arts  European History Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  European History Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2010 )     -  
Master of Education (ISS)  Geschichte 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (GYM)  Geschichte 1. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (BS)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (GYM)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Master of Education (ISS)  Geschichte 2. Fach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2011 )     -  
Promotion  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2000 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Programmstud.-o.Ab.Prom.  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2011 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )     -  
Promotion  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2000 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Master of Arts  Geschichtswissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )     -  
Master of Arts  Mod. Europ. Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2012 )     -  
Master of Arts  Mod. Europ. Geschichte Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Promotion  Neuere/Neueste Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2000 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Die Übung untersucht die Entstehung, Formung und Verbreitung des Wissens um sowie den Umgang mit der „Epidemie AIDS“ in der DDR und in der Bundesrepublik. Das Seminar geht dabei folgenden Fragen nach: Wie wird wissenschaftliches Wissens in den frühen Zeiten des Unwissens über AIDS generiert? Welche internationalen Wege nimmt dieses Wissen? In welcher Form wird dieses Wissens in die Öffentlichkeit vermittelt? Und welche Rolle spielen neue Wissensformen wie „Erfahrungen“ in diesem Zusammenhang? Welche (neuen) Experten treten dabei in den Vordergrund? Verändern sich in dieser Zeit die gesellschaftlichen Vorstellungen von Wissen?

Vor dem Hintergrund der gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Bedingungen seit den 1970er Jahren werden hierzu wissenschaftliche, parlamentarische und öffentliche Debatten einschließlich der Rolle verschiedenster Medien, der Impetus der ersten staatlichen Programme (inklusive der Gesundheitsaufklärungskampagnen) sowie die Ansätze und Praktiken der neuentstehenden politischen Akteure/pressure groups (wie u.a. Selbsthilfegruppen) in den Blick genommen.

Neben der Analyse der gegenwärtigen Literatur wird hierfür vor allem umfassendes Quellenmaterial die Grundlage bilden. Dieses wird wissenschaftlichen Publikationen, von Bundestagsprotokollen, Richtlinien der World-Health-Organisation, Zeitungs- und Zeitschriftenmaterial, Postern, Ausstellungszeugnissen, Film- und Fernsehproduktionen bis zu Bürgereingaben und Selbstzeugnissen reichen.

Das Seminar ist in einer vergleichenden deutsch-deutschen Perspektive angelegt, die die westeuropäischen und transatlantischen Einflüsse berücksichtigt. Dabei werden auch die methodologischen Herausforderungen einer solchen Geschichtsschreibung thematisiert.

Im Rahmen der Veranstaltung wird ein zentrales Archiv dieser Zeitgeschichte aufgesucht, um eine konkrete Arbeit mit archivarischen Materialien einzuüben. Der Besuch eines einschlägigen Museums bzw. einer Ausstellung zum Thema ist optional.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18. Aktuelles Semester: WiSe 2018/19.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin