AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

HEX und SE Zentralasien: Kasachstan- Kirgisistan- Usbekistan- Tajikistan - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptexkursion Veranstaltungsnummer 3312071
Semester SoSe 2017 SWS 4
Rhythmus jedes 2. Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Geo-HEX    27.06.2017 - 11.07.2017   

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export -.  bis  Block+SaSo 01.02.2018 bis 03.02.2018      findet statt     28
iCalendar Export -.  bis  Block+SaSo 02.04.2018 bis 17.04.2018      findet statt     28
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Kulke, Elmar , Prof. Dr. verantwort
Suwala, Lech , Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Geo. d. Gr-Stadt, Hum.geo Hauptfach ( POVersion: 2013 )   10  1 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Kernfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Monobachelor ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2015 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Arts  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Bachelor of Science  Geographie Zweitfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )   10  3 -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Geographisches Institut, Abteilung Humangeographie, Wirtschaftsgeographie
Inhalt
Kommentar

HEX/SE Zentralasien

Prof. Dr. Kulke/ Dr. Suwala

Vorbereitungsseminar als Block: Do - Sa 01. - 03.02.2018 (Wannsee)

HEX voraussichtlich 02.04. - 17.04.2018

 

Kosten: vsl. ca. 1.350 Euro (darin enthalten Übernachtungen, Transport, Eintritte, Frühstück)+ Flug (extra)

 

Lehrziel/Lehrinhalt:

 

Die Exkursion setzt sich mit wirtschafts -und naturräumlichen Strukturen und Entwicklungen Zentralasiens - größtenteils in den Agglomenrationsräumen der jeweiligen Hauptstädte von Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan und Tadschikistan -, aber auch in Ansätzen in peripheren Regionen dieser Länder - auseinander. Es werden voraussichtlich folgende Räume besucht: Zum einen die verdichteten  Agglomerationsräume um Almaty (Kasachstan), Bischkek (Kirgisistan), Taschkent (Usbekistan) und Duschanbe (Tadschikistan); zum anderen wird aber auch die Peripherie mit einem bunten Blumenstrauß an Themen (ggf. Nomadentum in (Halb-)Wüsten, Viehwirtschaft, Baumwollanbau, Teile der antiken Seidenstraße, Bodenschätze etc.) thematisiert; darin werden ausgewählte Institutionen/ Betriebe/ Projekte/ Naturdenkmäler für die Gewinnung originärer Erkenntnisse angesteuert und ein ganzheitliches Verständnis der Geographie vermittelt.

 

Bewerbung:

 

Bewerber werden gebeten folgende Angaben im Feld (Bemerkungen) anzugeben:

 

   bisher besuchte Seminare mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeographie

   bisher abgeschlossene Module (Abschluss der Module 1-5 im Bachelor- Studium wird als sehr wichtig erachtet!)

   gutes Englischniveau; Russischkenntnisse (vorteilhaft, wer welche besitzt bitte angeben: Basis, Mittel, Gut, Sehr gut)

 

Sonstiges:

 

Teilnahme am Vorbereitungsseminar mit Referat; Vorbereitung eines Tages während der Exkursion; Nachbereitung der gewählten Thematik und des Protokolls/Berichtabschnittes mit Layout für den Exkursionsführer.

Während der Exkursion kann es vorkommen, dass die Gruppe mitunter Wanderungen mit Höhenunterschieden ausgesetzt wird, deswegen empfehlen sich bequeme Wanderschuhe und eine gute Reiseapotheke, falls körperliche und/oder psychische Belastungen auftreten.

 

Vorbesprechung und Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Mi, 12.07.2017, 13h, Raum 2'108

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2017 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin