AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Militär und Demokratie in Deutschland - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 53044
Semester WiSe 2017/18 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich

Termine

Gruppe 1 iCalendar Export iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
iCalendar Export Fr. 08:30 bis 10:00 wöch
Einzeltermine anzeigen
Institutsgebäude - 002 Universitätsstraße 3b (UNI 3) - (Unterrichtsraum)   findet statt     50
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bartels, Hans-Peter , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( POVersion: 2011 )   -  
Master of Arts  Sozialwissenschaften Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )   -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Sozialwissenschaften Programm ( POVersion: 1999 )   -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Sozialwissenschaften, Theorie der Politik
Inhalt
Kommentar

Das schwierige Verhältnis von Militär und Demokratie hat sich gerade in der deutschen Geschichte immer wieder als schicksalhaft erwiesen. Parlamentarische Kontrolle von Streitkräften, Primat der Politik, Staatsbürger in Uniform sind Institutionalisierungen des in zwei Jahrhunderten Gelernten. Vor dem Hintergrund internationaler Erfahrungen und der aktuellen Debatte über das Traditionsverständnis der Bundeswehr behandelt das Seminar die Herausbildung des Prinzips „Parlamentsarmee“ in Deutschland.

Literatur

Herfried Münkler: Die neuen Kriege, Rowohlt Verlag, 2002

Rüdiger Wenzke: Damit hatten wir die Initiative verloren, Ch. Links Verlag, 2014

Carl von Clausewitz: Vom Kriege, Rowohlt Verlag, 2007

Dieter Wiefelspütz: Das Parlamentsheer, Berliner Wissenschafts-Verlag Juni 2005

Jörg Echternkamp/Hans-Hubertus Mack: Geschichte ohne Grenzen? Europäische Dimensionen der Militärgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute, Walter de Gruyter, 2016

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18. Aktuelles Semester: WiSe 2019/20.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin